Paul Freiburger

12 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Paul Freiburger

Einsames Staubkorn?

Ja, das ist "paradox": Ein Staubkorn macht kein Geräusch, ein Sandhaufen schon. Sie wollen in der Menge verschwinden, als ob Sie nicht Teil der Menge wären. Als Konsument sind auch Sie selbstverständl mehr

Mo, 09/22/2014 - 19:54
Korrektur

Auch wenn es angesichts des ernsten Themas kleinkariert erscheint: Middle East heißt auf Deutsch "Naher Osten", nicht "Mittlerer Osten". "Das ist normal. Die Kurden im Mittleren Osten sind wesentli mehr

So, 09/21/2014 - 09:15
Dumm gelaufen

Blöderweise haben das Prinz-Gustav-Schelf, das Larsen-Inlet-Schelf, das Larsen-A-Schelf und das Larsen-B-Schelf nicht Kalte-Sonne gelesen, die haben sich doch glatt wegschmelzen lassen. mehr

So, 09/14/2014 - 21:19
Giordano Bruno

Giordano Bruno lebte zur Zeit Elisabeths I. , nicht der Victoria. Er wurde wegen Häresie hingerichtet, aber die genauen Vorwürfe sind offenbar unbekannt. Sie standen aber höchstwahrscheinlich in den P mehr

Fr, 09/12/2014 - 19:44
Eisverlust in Antarktis

Der Eisverlust überwiegt den Zugewinn an Schnee im Inland. Douglas Fox, Eisschmelze am Südpol, in: Spektrum der Wissenschaft, 11/2012, S.86-93. S. 89 ist eine Karte mit der antarktischen Halbinsel. mehr

Fr, 09/12/2014 - 12:51
Schelfeis

Das Schelfeis bremst den Abfluss der Gletscher vom Land und das Schelfeis wird von etwas wärmeren Wasser angegriffen. Die Antarktis verliert netto an Eismasse, vor allem die Westantarktis. Die Fließge mehr

Fr, 09/12/2014 - 09:10
Nachtrag

Und hier der link: http://www.scilogs.de/klimalounge/westantarktis-ueberschreitet-den-kippp... mehr

Mi, 09/10/2014 - 21:36
Wahrnehmungsproblem

Die Dringlichkeit des Problems wird nicht wahrgenommen. Stefan Rahmstorf hat gerade etwas einen Artikel zum Kipppunkt Westantarktischen Eisschild veröffentlicht. "Bereits im Jahr 1978 warnte der US mehr

Mi, 09/10/2014 - 21:34
Seite 1 / 87