Paul Ericsson

4 Redaktionsempfehlungen
Name:
Paul Ericsson

Kommentare von Paul Ericsson

Fallen Ihnen nicht noch ein paar Vorurteile ein?

Gott ist Ihr Beitrag peinlich. Wenn Sie´s denn ernst gemeint hätten, mit den "völlig unbedeutenden Parteimitgliedern" dann dürften Sie Sich Selbst nicht so wichtig nehmen. Oder wen würde denn Ihr Ei mehr

Mo, 07/20/2015 - 20:44
Ja? Hallo? Kai Diekmann?

Da haben Sie Sich gut eingelesen in die Thematik. Schön ist, wie Sie argumentieren...so als ob Sie für Sich Selbst "...beim Einloggen das Gelübde ab, in nicht aktiv in die Argumente einzugreifen!" mehr

Mo, 07/20/2015 - 20:02
Ich bin auch so ein Depp...

...der damals Schröder und Fischer gewählt hat! Zweimal sogar. Statt sich in dieser Partei noch länger zum Affen zu machen, bin ich vor Jahren ausgetreten und jetzt bei der LINKEN. Jede Woche, seit mehr

Mo, 07/20/2015 - 19:54
...und weiter

"Es ist das Schauspiel einer Degeneration jener Werte und Überzeugungen, die einst in der Idee Europas verkörpert schienen. Einige Protagonisten der Finanzmärkte denken voraus, und sie denken die sic mehr

Mo, 07/13/2015 - 17:34
Athen wurde bestraft...

...weil es seine Bürger befragte. "Der Wille des Volkes ist bindend" oder..... "Demokratie ist Ramsch" http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/der-griechische-weg-demokratie-ist... mehr

Mo, 07/13/2015 - 17:31
Ich verstehe nicht, was Sie von mir wolle.

Natürlich habe ich den Artikel gelesen und vielleicht 50 andere hier auf ZO in den letzten Tagen, zum Thema. Nein! Es ist nicht eine Meinung aus der Redaktion. Es ist eine Tendenz, eine deutlich sich mehr

Mo, 07/13/2015 - 17:01
Die ZEIT geht in schöner Harmonie...

...mit Schäuble, Rolf-Dieter Krause, Hans-Werner Sinn, BILD und den "Griechenland muss sein Hausaufgaben machen"-Schreihälsen in´s Bett. Mich widert dieses Blatt nur noch an. Das Sprachrohr der Europ mehr

Mo, 07/13/2015 - 16:21
Die gleichgeschlechtliche Ehe...

...braucht keine Mehrheit in der Bevölkerung um legitim zu sein. Sie ist ein Recht, keine Gunst. Aus welchem zwingenden Grund sollte man Homosexuellen diese Rechte vorenthalten? Schwule und Lesben mehr

Sa, 07/11/2015 - 09:23
Seite 1 / 34