Paul Ericsson

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
Paul Ericsson

Kommentare von Paul Ericsson

Und, fühlen Sie Sich....

..besser wenn das Huhn 5,00€ kostet? Ist sein Leben dann mehr wert gewesen? Meinen Sie Ihr Huhn, was wären denn "optimale Bedingungen, hat nach seinen Wünschen gelebt? Hört da Ihr Ekel schon auf? Ein [weiter…]

31.10.2013 - 21:23
Mein Gott....

..genauso könnte man daran erinnern wie sich die Liberalen direkt nach der NS-Zeit präsentiert haben. Nämlich als stramm rechts orientierte Fahnenschwenker. Es nützt doch nichts immer nur der Vergang [weiter…]

22.10.2013 - 20:22
Ach kommen Sie....

...die junge Generation kennt die FDP eben nur als Schatten ihrer Vergangenheit. Und bitte, jetzt übertreiben Sie es auch nicht. Selbst ich, geboren in den 70er Jahren, kann mich an keine großartigen [weiter…]

22.10.2013 - 12:45
"Undeutsch"?

Was soll denn dieser, äußerst fragwürdige Beitrag? Ich muss ihn wohl leider melden... [weiter…]

20.10.2013 - 11:30
Deshalb müsste, muss, die SPD...

...endlich in Sondierungsgespräche mit der LINKEN. Wie die CDU/CSU mit den Grünen. Damit die LINKE endlich aus der Ecke geholt wird, ihr eine andere Rolle zukommt. Die SPD kapiert nicht, wie die CDU/ [weiter…]

20.10.2013 - 11:25
Machen Sie ja sowieso nicht...

...weil Sie das sicher schon seit Jahren denken. Ich wähle die Linke schon ewig, nicht weil ich das Gesamtpaket so toll finden würde. Bei deren Außenpolitik stellen sich mir die Nackenhaare, und da [weiter…]

20.10.2013 - 10:55
Schreckliche Fragerei

Ich habe selten so eine adoleszente Fragerei erlebt, ja fast Schreierei. Dabei begeht man hier den immer gleichen Fehlern bei Interviews mit Kracht. Seine Vorstellung von Vergangenheit und Gegenwa [weiter…]

13.10.2013 - 11:34
Peinliche Fehler liebe ZEIT...

Die ehemalige Stammtorhüterin hieß Rottenberg, nicht Rottenburg. Oder schreiben Sie auch Manuehle Neuner? [weiter…]

30.07.2013 - 12:01
Seite 1 von 24