Paul Colin Gloster

Name:
Colin Paul Gloster

Meine Interessen

Bücher:
Martin Gärtner, »Fads and Fallacies in the Name of Science«, 1957. *************************** Johannes Ziman, »Reliable Knowledge: An exploration of the Grounds for Belief in Science«, 1978. *************************** Wilhelm Breit und Nikolaus Wade, »Betrayers of the Truth: Fraud and Deceit in Science«, 1985. *************************** Sheila Jasanoff, »Science at the Bar: Law, Science, and Technology in America«, 1995. *************************** Ben Cohen, »VHDL Answers to Frequently Asked Questions«, 1998. *************************** Robert M. Jungsohn, »Scientific Blunders: A Brief History of How Wrong Scientists Can Sometimes Be«, 1998. *************************** Walter Bruno Gratzer, »The Undergrowth of Science: Delusion, Self-deception, and Human Frailty«, 2000. *************************** Johannes Alexander Hewitt, »A Habit of Lies - How Scientists Cheat«, 2005, HTTPS://Web.Archive.org/web/20090101141723/http://freespace.virgin.net/john.hewitt1/index.htm *************************** Ben Goldacker, »Bad Pharma TM: How drug companies mislead doctors and harm patients«.

Mein Kurzporträt

Über mich:

Der Verlag Marquis Who's Who® LLC veröffentlicht eine Lebensgeschichte über mich unter WWW.MarquisWhosWho.com und im Buch »Who's Who in the World 2014« -
WWW.MarquisWhosWho.com/booksellers/publications/whos-who-in-the-world
-.

Einige Referate (teilweise) von mir -

Paul Colin de Gloucester (2013). "Referees Often Miss Obvious Errors in Computer and Electronic Publications". »Accountability in Research: Policies and Quality Assurance« (Taylor & Francis Group) 20 (3): 143–166.
HTTP://WWW.TandFonline.com/eprint/bjYcIWGse8G2J3TVmMBD/full

Colin Paul Gloster, »International Journal of Nonlinear Sciences and Numerical Simulation« 11, 387 (2010).

Curado da Silva, R. M., Caroli, E., Stephen, J. B., Auricchio, N., Maia, J. M., Del Sordo, S., Basili, A., Schiavone, F., Campos, J. B., Gloster, C. P., F. Trindade, A. M. & Honkimaki, V. (2010). "Polarization degree and vector angle effects on a CdZnTe focal plane performance", »Nuclear Science Symposium Conference Record (NSS/MIC), 2010 IEEE«, IEEE, 3830-3835.

Curado da Silva, R. M., Caroli, E., Stephen, J. B., Auricchio, N., Maia, J. M., Del Sordo, S., Basili, A., Schiavone, F., Gloster, C. P., F. Trindade, A. M. & Honkimaki, V. (2012). "Polarization Degree and Direction Angle Effects on a CdZnTe Focal Plane Performance", »IEEE Transactions on Nuclear Science« 59(4): 1628–1635.

Kommentare von Paul Colin Gloster

[...]

Entfernt. Verzichten Sie auf unangebrachte Vergleiche. Die Redaktion/mak mehr

Fr, 07/18/2014 - 15:13
[...]

Entfernt. Bitte verzichten Sie darauf, Ihre Meinung provokativ als Tatsache hinzustellen. Danke, die Redaktion/sam mehr

Fr, 07/18/2014 - 13:17
Ein Verlag berechnet Geld. Ein Verlag ist verantwortlich.

Leser und Verfasser schulden einem Verlag Geld, um zu lesen oder veröffentlichen, also schuldet ein Verlag Tacheles. mehr

Do, 07/10/2014 - 15:42
Verfasser nominieren Gutachter

Wissenschaftliche Zeitschriften oft die Verfasser bitten, um Gutachter vorzuschlagen. Beschäftigter arbeiten. Verfasser arbeiten. Gutachter arbeiten. Beschäftigter spenden Steuern Verfasser. Verfasse mehr

Do, 07/10/2014 - 15:29
Pseudowissenschaft ist gewinnträchtig auch bei außeruniversitäre

Pseudowissenschaft ist gewinnträchtig auch bei außeruniversitären Unternehmen. Z.B. Dr. Aubrey Blumsohn ist Whistleblower gegen Procter & Gamble geworden. Ben Goldacre, "Die Pharma-Lüge - Wie Arzneim mehr

Do, 07/10/2014 - 15:01
So schlimm wie andere

Gesellschaften von Wissenschaftler verbergen Inkompetenzen der Schmarotzer von Steuern, die Mitglieder von einem Old Boy Network sind. Z.B. Dr. Philip Handler - der damals Präsident von der National A mehr

Do, 07/10/2014 - 14:40
Der Glaubwürdigkeitsverlust ist weg nicht

Das ist ein geringer möglicher Fortschritt aber der Glaubwürdigkeitsverlust bleibt doch. Unsere Gesundheitszustände sind der EMA sowie der Food and Drug Administration der VSA egal. S. HTTPS://Web.Arc mehr

Fr, 06/13/2014 - 19:35
Rechenschaft

Wissenschafter zeigen Evidenzen angstlos. Schwindler - z.B. Quacksalber und Alchemisten - verbergen Nebenwirkungen oder Unwirksamkeit. mehr

Do, 06/12/2014 - 18:45