PatrickHa

Name:
Patrick
Wohnort:
Würzburg
Jahrgang:
1986

Kommentare von PatrickHa

Diese Haltung ist Ihnen unbenommen

Und wahrscheinlich haben Sie mit der ein oder anderen Frage sogar recht. Sicherlich trifft es sogar zu, dass das Interesse, an einigen Verhältnissen etwas zu ändern, auch bei der SPD nicht da ist. Und [weiter…]

12.08.2013 - 09:44
Und besteht diese Einigkeit noch?

Nein, das tut sie nicht. Dazu genügt nur ein Blick in die Wahlprogramme. Wenn Sie andeuten wollen, dass dies keine Relevanz hat, dann kommt dies der Unterstellung gleich, dass Politik nicht lernfähig [weiter…]

12.08.2013 - 08:39
Wer unzufrieden ist…

… muss Alternativen aufzeigen. Wenn Sie Ihre Zeit verschwendet sehen, dann müssen Sie sich trotzdem die Frage gefallen lassen, wie es anders gehen soll. [weiter…]

12.08.2013 - 08:28
Märchen

Die immer wieder in unterschiedlicher Gestalt auftauchende Behauptung, alle Parteien wären gleich, ist ein Märchen, das von verschiedenen Seiten immer wieder aufgerollt wird, das aber nur durch Wieder [weiter…]

12.08.2013 - 07:10
Es geht um die Verantwortung *jetzt* etwas zu ändern!

Ich bitte Sie! Es ist in diesem Moment *vollkommen egal* wer die ursprüngliche Verantwortung trägt! *Diese* Regierung ist es, die *jetzt* in Verantwortung steht, irgendetwas an dieser Situation [weiter…]

08.08.2013 - 02:20
Re: Appelbaum finde ich gefährlich

Anders als Assange habe ich Appelbaum noch nicht erlebt, wie er vollkommen unplausible und offensichtlich absichtlich geschönt-polarisierende Aussagen von sich gegeben hat. Ja, ich kann die Skepsi [weiter…]

27.12.2012 - 23:56
Nicht „Hacker“ und „Cracker“ verwechseln!

Offenbar ist Ihnen die „Hackerethik“ kein Begriff. Aufs essentielle reduziert lautet diese „Private Daten schützen, öffentliche Daten nützen“. Die Hacker, wie sie sich im CCC oder auf diesem Kongr [weiter…]

27.12.2012 - 23:36
Sowohl Problem, als auch Lösung…

…sind bereits viele, viele Jahre bekannt. Das Standarddokument, dass die Privacy Extensions definiert wurde im September 2007 veröffentlicht. Was die Datenschützer zurecht jetzt („erst“) anmahnen, [weiter…]

06.06.2012 - 21:33
Seite 1 von 2