Paschalis

28 Redaktionsempfehlungen
Name:
Paschalis

Kommentare von Paschalis

[empty]

"Stallgeruch" oder Gruppenzugehörigkeit sind gewiss auch Motive, sich eines bestimmten Sprachspiels, hier des Business-Sprech zu bedienen, das auch keineswegs zwingend Denglisch sein muss. Wer aber d mehr

Do, 12/01/2016 - 18:23
[empty]

Im Idealfall wird in den LKW hinein produziert und aus dem LKW heraus weiterverarbeitet: nennt sich just-in-time. Dadurch kann Lagerfläche massiv abgebaut werden. Der Begriff "Rollende Warenhäuser" sc mehr

Do, 12/01/2016 - 11:33
[empty]

Natürlich hat Business-sprech Vorteile, für den de sie nutzt: Business-sprech vernebelt. In der Tat: "die Verantwortung wird von oben nach unten delegiert". Nicht nur die Verantwortung, auch das unter mehr

Do, 12/01/2016 - 11:20
[empty]

Das gilt in Kindergarten und Grundschule für Männer auch: sie sind dort eine Minderheit. Dennoch würde niemand Formulierung schreiben "aber nie auf Männer, Schwarze und andere Minderheiten". Denn gese mehr

Mi, 11/30/2016 - 18:58
[empty]

Die Kolumne behauptet, nur mit political correctness gelänge dies: "anständig bleiben, nachdenken, klug reden" und knüpft damit (sach-)richtige Sprache an moralische Richtigkeit. Vielfach ist das Gege mehr

Mi, 11/30/2016 - 18:18
[empty]

" aber nie auf Frauen, Schwarze und andere Minderheiten." Warum eigentlich haben manche Frauen Interesse daran, Frauen gegen die Fakten als Minderheit zu deklarieren? mehr

Mi, 11/30/2016 - 17:54
[empty]

Wenn Chefinnen unter Mitarbeiterinnen größere Unzufriedenheit erzeugen ist die Quote kontraproduktiv. Was hülfe: - Frauen nur unter einem Chef arbeiten zu lassen, - Chefinnen nur männliche Mitarbeite mehr

Mi, 11/30/2016 - 16:11
[empty]

Unzufriedenheiten sollten Sie mit dem schnuckelpräfererierenden Chef klären. Um Chefs ging es aber nun mal nicht, sondern um Chefinnen. Laut Studie sind nämlich gerade nicht die Mitarbeiterinnen (män mehr

Mi, 11/30/2016 - 10:02
Seite 1 / 277