Paschalis

27 Redaktionsempfehlungen
Name:
Paschalis

Kommentare von Paschalis

Eine Frage der Perspektive

Die Turbo-Bildungskarriere war exemplarisch, gewiss. Der Hinweis schon des Autors Tilmann Steffen auf die Smartphones war allerdings auch kaum mehr als exemplarisch. Gewiss gibt es "Zeitfresser". Heu mehr

Do, 09/03/2015 - 08:27
Unglück

"Das ist ja sehr schön gedacht, mag auch in vielen Fällen richtig sein", ABER ... Natürlich sind Kinder "abhängig von den Stimmungen und Gefühlen der Eltern". Jedoch keineswegs "extrem" und mit zuneh mehr

Do, 09/03/2015 - 08:11
Wichtige Bewegungen

"Die wichtigsten Bewegungen" kommen meines Erachtens aus der Auseinandersetzung mit der Welt. Diese Auseinandersetzung kann in der Einsamkeit vonstatten gehen, in der Familie, im Beruf: das sind nur O mehr

Di, 09/01/2015 - 20:50
Nicht "Aufkommen von Langeweile fördern", sondern Kinder lassen

Die Langeweile kommt als positive Anforderung im Artikel leider zu kurz. Langeweile wird aber keineswegs durch Beschäftigung mit sozialen Medien auf Mobilfonen (eher ein Thema für Mädels ) oder Spiel mehr

Di, 09/01/2015 - 20:35
[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Di, 09/01/2015 - 15:22
Eigenständigkeit

Wer dem Mantra anhängt: "Einem Kind geht es nur gut, wenn es der Mutter gut geht" nimmt sich deutlich zu wichtig. Mag es manche Mutter auch schwer anfechten: es gibt glückliche Kinder unglücklicher Mü mehr

Di, 09/01/2015 - 15:19
Vielen Dank für die übersichtliche Zusammenstellung

Wer helfen möchte, kann einen Ansatz finden (und die eigene Hilflosigkeit überwinden). Auskunft gegen gerne auch die Stadtverwaltungen. Wer nicht helfen möchte, findet wenigstens ein Forumsthema. mehr

Do, 08/27/2015 - 19:16
Peinlich

"Eingebrockt haben uns diese Suppe diejenigen, welche dieses Recht bis zur Unkenntlichkeit ausgeweitet und aufgeweicht haben". Das Asylgrundrecht wurde 1993 massiv eingeschränkt, von "ausweiten" keine mehr

Do, 08/20/2015 - 15:21
Seite 1 / 182