Paschalis

27 Redaktionsempfehlungen
Name:
Paschalis

Kommentare von Paschalis

Das zu klären ...

... ruft nachgerade nach einer Selbstanzeige! Vielleicht nicht gleich "mit einer Kalaschnikow, 5 Handgranaten und etwas Drogen", immerhin sind Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder Geldstrafe anged mehr

Mi, 03/25/2015 - 15:48
Mehr Dankbarkeit!

Ich habe Ihnen geholfen, das bislang verheimlichte "wichtigste Menschenrecht" endlich öffentlich zu machen. Obwohl "das leider auch DIE ZEIT noch ihren Lesern vorenthält" habe ich Zeit Online mit mein mehr

Mi, 03/25/2015 - 14:50
Gut so?

Um die " Eisenbretter vor vielen Köpfen" zu entfernen, zu Ihrer besonderen Zufriedenheit und damit nun endlich auch bei der sperrigen ZEIT Online das "Recht aller Rechte" zu finden ist: Artikel 2 (1 mehr

Mi, 03/25/2015 - 12:33
Popanzkämpfe

Sie schrieben vom "Willen des Volkes", ich ebenfalls. Wo haben Sie konkret vom "Willen Einzelner" gelesen? "Irrtum oder raffinierte Absicht?" dass Sie Dinge angreifen, die niemand geschrieben hat? mehr

Mi, 03/25/2015 - 12:20
Sprachlogik

Sprachlogisch gesehen meint "oder" im Deutschen stets einschließend drei Fälle: nur das eine, nur das andere oder beides. "Und" ist also logisch Teil des "oder". Soll "und" aus dem "oder" ausgeschlos mehr

Mi, 03/25/2015 - 12:14
Das Bundesverfassungsgericht ...

.. setzt in regelmäßigen Abständen Recht: http://www.bundestag.de/blob/274408/74bfb27e5f97018563d897844a80b1f0/kap.... Z mehr

Mi, 03/25/2015 - 12:03
Differenzen

"Recht soll überraschend sein, nicht eingängig!" Eine interessante Rechtsauffassung: Recht als Volksfest der guten Laune! Mir scheint, zwischen Ihrer Aufassung und den Rechtsstaatsverständnis des Bu mehr

Mi, 03/25/2015 - 11:46
Gewiss nicht

"Richter haben den Willen des Volkes umzusetzen. " Richter haben dem Gesetz Geltung zu verschaffen, indem sie das Gesetz auf den jeweils konkreten Fall anwenden. Der Wille des Volkes kommt im besten mehr

Mi, 03/25/2015 - 11:08
Seite 1 / 177