Paschalis

24 Redaktionsempfehlungen
Name:
Paschalis

Kommentare von Paschalis

Sinnlose Schuldzuweisungen

Ebenso gilt: Frauen sind immer noch weniger bereit als Männer, auf Familienzeit zu verzichten und die Rolle des Familienernährers auf sich zu nehmen. Erwarten es aber von den Männern und werfen ihnen mehr

Mi, 12/17/2014 - 08:11
... rein ins Schwimmbecken

"Warum werde ich schlechter bezahlt als ein Mann in gleicher Position?" Werden Sie nicht, das lassen Gesetze und Tarifvertrag nicht zu. Sie werden vielleicht schlechter eingruppiert: ein Fall für den mehr

Mi, 12/17/2014 - 07:55
Vom unterstütztem Aufbegehren zur humorlosen Nörgelei

"Feminismus ist längst auf dem Niveau der nörgelnden Ehefrau.... Mal Hand aufs Herz, war es denn je anders?" Ja, selbstverständlich war es mal anders. Es gab Zeiten, da durfte die Frau einen Job nur mehr

Di, 12/16/2014 - 14:58
Hochbegabung?

Zur Benachteiligung der Jungen in der Schule fällt mir - im Unterschied zu Ihnen ganz anderes ein als ausgerechnet die elternbegeisternde Chimäre "Hochbegabung" (http://asset-7.soup.io/asset/7253/0004 mehr

Di, 12/16/2014 - 08:52
"Wo sind die Männer ...

... Es gibt sie. Heute Abend scheinen sie allerdings sehr still zu sein." In der Tat es gibt sie. Reichlich Familienväter, Ehemänner, Lehrer. Aber keiner von uns wird antreten um Ihre (Vor-)Urteile z mehr

Di, 12/16/2014 - 08:17
"Männer sind Idioten - aber warum?"

schreibt Anja Garms auf n-tv (http://www.n-tv.de/wissen/Maenner-sind-Idioten-aber-warum-article1413268...). Männer können über die dort beschrieben Geschichten lachen, über den Trottel bspw, der mehr

Di, 12/16/2014 - 08:06
Und die "homosoziale Kooptation" kennt vor allem ...

... Geschlechter? Die einfache Zweiteilung? Keine Bildungshomogenität, Einkommenshomogenität, keine Herkunftshomogenität, keine Klassen- oder Milieuhomogenität? Vielfalt? Gerne! Feministische Zweifal mehr

Mo, 12/15/2014 - 19:58
Bekräftigung

Den giftsprühenden Beitrag #Ulfharaldjanmatthias von Robin Detje für "ganz unprätentiös" zu halten erfordert schon eine sehr eigenartige Wahrnehmung. Entscheidend ist aber der Begriff der "Kampfstile mehr

Mo, 12/15/2014 - 16:43
Seite 1 / 152