pascalz

Kommentare von pascalz

Der Artikel hat nun wirklich...

... nicht die Flüchtlingspolitik zum Thema. Wenn Sie mit Ihrem Kommentar suptil Ihre rechte Sicht auf die Welt verbreiten wollten, so ist Ihnen das nicht gelungen - platter geht's ja gar nicht! [weiter…]

09.04.2014 - 09:00
... die Anderen machen's doch auch!

Haben Ihre Eltern Ihnen nie die retorische Frage mit den Anderen, die von einer Brücke springen gestellt...?! [weiter…]

01.04.2014 - 11:28
Sie vergessen...

... Väter und Mütter, die Kinder und Arbeit vereinen wollen. Die Betonung liegt auf WOLLEN! [weiter…]

22.03.2014 - 16:09
Auf einem guten Weg!

Ich teile Ihre Ansicht, dass der entscheidende Schritt, die deutlich erhöhte Investition unseres Staates in die Kinderbetreuung ist - im Idealfall dann zur kostenlosen Verfügung aller - und dass das B [weiter…]

22.03.2014 - 13:30
Und weil das in GB noch gilt...

..., geht's denen so gut??! Oder was wollenSie uns damit sagen? [weiter…]

19.01.2014 - 23:10
Sie bringen es auf den Punkt:

Die Kinderlosen leisten ihre Arbeit und somit ihre Beiträge. Die Leistung der Eltern ist es, die Kinder groß zu kriegen. Warum wird letzteres dann nicht für den Rentenanspruch gleich gewertet?! [weiter…]

18.01.2014 - 12:46
Wenn ich mal ganz kätzerisch werde:

Schaffen wir die Rente ab - Generationenvertrag adé. Jeder als seinen eigenen Glückes Schmied. Vielleicht hören dann die gegenseitigen Schuldzuweisungen auf... [weiter…]

17.01.2014 - 21:19
Aufmerksam lesen

möchte ich Ihnen raten. Es geht bei dem Vorschlag von Frau Schwesig nicht um Teilzeitarbeit sondern um die Reduzierung der Regelarbeitszeit bei gleichem Entgelt. [weiter…]

13.01.2014 - 18:01
Seite 1 von 8