pasatiempo

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von pasatiempo

[empty]

Herr Dündar kann nicht frei schreiben. 1.) Seine Frau befindet sich noch in der Türkei. Der Reisepass wurde eingezogen und sie kann nicht ausreisen. Andere Angehörige sind Repressalien ausgesetzt. Die mehr

Sa, 09/24/2016 - 23:49
[...]

Entfernt. Bitte verfassen Sie sachliche Kommentare. Danke, die Redaktion/rc mehr

Fr, 09/23/2016 - 14:21
[empty]

Tja eine Binsenwahrheit, dass Geld drucken keine Wertschöpfung ist und das quantitative ,,easen" der EZB keine Werte schafft. Die Resourcen im Land sind ohnehin begrenzt, sei es Boden und Wohnraum, sa mehr

Fr, 09/23/2016 - 11:39
[empty]

Tja eine Binsenwahrheit, dass Geld drucken keine Wertschöpfung ist und das quantitative ,,easen" der EZB keine Werte schafft. Die Resourcen im Land sind ohnehin begrenzt, sei es Boden und Wohnraum, sa mehr

Fr, 09/23/2016 - 11:37
[empty]

Erst Probleme schaffen und dann mit der Lösung derselben um Wählerstimmen buhlen. Langfristig keine tragende Strategie. Dem linkspopulistischen Treiben könnten alternative Wege ein Ende setzen, was z mehr

Fr, 09/23/2016 - 11:26
[empty]

"Dennoch bin ich nach zehn Jahren im Amt mehr als je zuvor davon überzeugt, dass wir die Macht haben, Kriege, Armut und Verfolgung zu beenden", sagte Ban. Wenn Überzeugung doch helfen würde. Aber die mehr

Di, 09/20/2016 - 19:07
[empty]

,,eher respektvoll als konfrontativ vorzugehen" Oh, das sagt mein Vorgesetzer auch immer. mehr

Di, 09/20/2016 - 12:46
[empty]

,,Die Männer aus Afghanistan, Kamerun, Senegal und Syrien stünden im Verdacht, für die Brandstiftung und die Krawalle inner- und außerhalb des sogenannten Hotspots der Insel verantwortlich zu sein, be mehr

Di, 09/20/2016 - 12:40
Seite 1 / 34