papierleser

Kommentare von papierleser

so ein Unsinn mbschröder

"Noten haben sich als effektive Form der Leistungsbewertung über viele Jahrzehnte bewährt" Was für ein Argument: Noten haben sich über viele Jahrzente bewährt deshalb darf man sie nicht abschaffen? [weiter…]

11.04.2014 - 13:53
Außerdem

kann er sich, wenn er weniger tippen und weniger Kopien machen muss mehr Zeit nehmen sich seine Butter aufs Brot zu schmieren und kann sich von daher auch mehr Butter aufs Brot schmieren! Sorry Cl [weiter…]

09.04.2014 - 21:29
Leider werde ich den Eindruck nicht los

dass es sich hier um jemanden handelt der glaubt seine Meinung wäre die einzig geltende. "Viele Lehrer vermitteln, was im Lehrplan und in den Schulbüchern steht. (In einigen Geschichtsunterrichtsbü [weiter…]

07.04.2014 - 09:22
Sie sagen es ja selbst

meine Oma hatte immer ein[..] [Kopftuch] auf wenn sie im GARTEN oder auf dem FELD gearbeitet hat. Oder bei ENTSPRECHENDEM WETTER, wenn sie in der Stadt unterwegs war. [weiter…]

06.04.2014 - 18:21
Kräfteverhältnis beim Kunden?

Ich glaube Ihr Vorkommentator bezog sich viel mehr auf den Fall dass ein Hotel aus welchen Gründen auch immer unwahre Bewertungen abgeben könnte. Und bei einer Bewertung wie "3600 Dollar verprasst und [weiter…]

26.03.2014 - 20:39
Mehr fällt Ihnen also nicht zu dem Artikel ein?

Unter den ersten 10 Kommentaren ist immer mindestens einer der sich über die vermeintliche Putinpropaganda beschwert. Inhaltlich wird dabei wenig zur Diskussion beigetragen. [weiter…]

22.03.2014 - 18:19
Ihr Vergleich hinkt

Menschen sind eben keine Reiskörner die jemandem gehören! Und VolksZugehörigkeit ist eben auch nicht immer so eindeutig. Was glauben Sie denn wie Grenzen entstanden sind? Am Verhandlungstisch? Solang [weiter…]

19.03.2014 - 10:36
Objektive Berichterstattung

Und was sagt der russische Generalstabchef dazu? [weiter…]

19.03.2014 - 10:00
Seite 1 von 11