palladio

Name:
walter petri

Kommentare von palladio

Selbstverständlich ist das meine Sicht der Dinge,

was anderes habe nie behauptet, vor allem behaupte ich nicht, dass meine Sicht die Richtige ist. Natürlich wird es wie jetzt auch mehrere Klassen geben ,vom Dacia bis zum Bentley ,mit dem Bentley kom mehr

Fr, 03/20/2015 - 15:28
Klar doch

wird der Fahrer aussterben, wie ehemals der Kutscher. Die Zukunft liegt im autonomen Fahren und der Fahrspass liegt eben nicht mehr im Gasgeben sondern im entspannten Dahingleiten und einer sinnvoller mehr

Fr, 03/20/2015 - 11:35
Ihr Ansatz ist richtig,

Eltern sollten Ihren Kindern mehr Selbstbewusstsein vermitteln ,nicht nur über ihren Körper, ein ganzheitliches Selbstbewusstsein sollte ein Erziehungsziel sein. Es ist fraglich , ob bei ausreichendem mehr

Di, 03/17/2015 - 15:07
Amnesty International

sollte sich tatsächlich einschalten und prüfen ,ob hier nicht Vorwürfe strafrechtlicher Relevanz gegen schwedische Vollzugsbeamte zum Tragen kommen. (Nötigung , Freiheitsberaubung etc.) Immer wiede mehr

Fr, 03/13/2015 - 12:54
Das war sicher eine der schwereren Entscheidungen

in der Amtszeit der Kanzlerin. Das Argument ,sie könne z.Z. nicht an einer Parade mit russischen Panzern teilnehmen ,ist nachvollziehbar. Der gefundene Kompromiss ,nachträglich Moskau und das Grab d mehr

Mi, 03/11/2015 - 10:19
Von geopolitischem Interesse ist es,

die Menschenrechte -vielleicht auch nur in kleinen Schritten-, voranzubringen. Die Lieferung von Angriffswaffen ist dagegen in keiner Region der Welt von geopolitischem Interesse. Rein menschliches mehr

So, 03/08/2015 - 07:42
Dem übernächsten Kommentar

von "no-panic" schließe ich mich vollinhaltlich an. Beiträge wie der Ihre lassen einen erschauern.Gleichzeitig kommt aber auch Freude auf, dass Gesetze und Meinungen nicht mehr und nie mehr von Mens mehr

Do, 03/05/2015 - 19:40
Diese Schmierfinken die hierzulande

kaum bestraft werden, zeichnet eine unglaubliche Arroganz aus.Sie halten ihre abstossenden ,das Auge beunruhigenden Schmierereien für "Kunst" und zwingen jedermann dazu ,sich diese anzutun. Sein eig mehr

Do, 03/05/2015 - 09:29
Seite 1 / 14