Das Profilbild von Palamedes

Palamedes

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Palamedes

Abdrift in die Bedeutungslosigkeit

Der homo oeconomicus widerlegt, die Modelle von 1950 (mit mathematischer fancyness aufgeblasen, aber immer noch gleich unbrauchbar) die Prognosen mit Standardabweichungen jenseits von Gut und Böse, de mehr

Di, 03/24/2015 - 09:56
Vertrauen in unsere Institutionen?

"Nur für schwere Straftaten" - Aha. Und dass das ausreichend kontrolliert und ggf. sanktioniert wird garantiert mir wer? Dieselben Richter, die tausende Abmahnungen durch genau solche Freigaben der I mehr

So, 03/15/2015 - 14:15
Die alte Leier

Das Problem ist auch nicht die Nutzung der Daten für die Anti-Terror-Bekämpfung, sondern die TATSACHE, dass in der Vergangenheit in ähnlichen Konstellationen IMMER eine maximale Ausdehnung der Nutzung mehr

So, 03/15/2015 - 13:19
Jaja, genau so ist das.

Halten Sie denn diese Häufung ähnlich gelagerter Delikte für Zufall? Polizisten prügeln offenbar nicht selten selbst gefesselte / fixierte Bürger/innen bis ins Krankenhaus (davon gabs ja nun in den le mehr

Mi, 03/04/2015 - 16:03
[...]

[...] Kommentar auf Wunsch des Kommentarverfassers (berechtigterweise) entfernt. Die Redaktion/at mehr

Mi, 03/04/2015 - 15:06
Meine Solidarität mit den Griechen ist vorbei.

Ich zitiere die Welt (die wiederum den designierten griechischen Finanzminister zitiert: "Was immer die Deutschen sagen, sie werden zahlen." (http://www.welt.de/politik/ausland/article136791952/Was mehr

Di, 01/27/2015 - 13:01
Fun Fact: die ZEIT-Seite arbeitet mit 12 Trackern

Momentan werden verwendet (und von mir geblockt): DoubleClick Google Analytics Google Tag Manager INFonline KruxDigital Meetrix NuggAd Optimizly veesco VGwort WebTrekk YieldLab Wer sich mal informi mehr

Mo, 01/26/2015 - 11:05
[...]

Entfernt, unsachlich. Die Redaktion/ts mehr

So, 01/25/2015 - 21:51
Seite 1 / 60