PabloWeizenkeim

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von PabloWeizenkeim

[empty]

In einem Rechtsstaat gibt es dafür ja entsprechende Klagemöglichkeiten. Wenn die Fälle dann entschieden sind, muss eine Exekutive die Entscheidungen der Gerichte aber auch umsetzen. mehr

Sa, 02/04/2017 - 17:56
[empty]

Fakt ist allerdings auch, dass sich nicht nur der Zähler sondern auch der Nenner des Pro Kopf BIP erhöht hat. Und mit einfachem Rechnen erkennt man, dass sich der Nenner stärker erhöht hat als der Zäh mehr

Fr, 12/30/2016 - 08:49
[empty]

Geht es auch weniger dramatisch? Vielleicht sollte man endlich mal zwischen individuellen Einstellungen und staatlichen Regeln unterscheiden. Individuell können sie gerne unbegrenzt (de facto dürfte e mehr

Mo, 12/26/2016 - 11:13
[empty]

Alleinstehende ist ja richtig, aber eigentlich müsste ja ein Kinderfreibetrag zustehen. mehr

So, 12/25/2016 - 15:10
[empty]

Ich möchte ihren Druck sicherlich nicht kleineren. Der ist sicher groß. Derzeit gibt es Hartz IV für Menschen in Not. Über die Höhe lässt sich und wird durchaus auch dauernd gestritten. Warum sollte d mehr

So, 12/25/2016 - 14:31
[empty]

Es ist aber ein deutlicher Unterschied in der Einstellung, wieviel Verantwortung die Eltern selbst tragen sollen und wieviel an die Allgemeinheit abgetreten werden soll. Da scheint es doch sehr große mehr

So, 12/25/2016 - 14:13
[empty]

Ich stimme ihnen durchaus zu. Dies sind - meiner Meinung nach - alles Versuche, die aus einer grundsätzlichen Ablehnung von Hartz IV entstehen. Erst wird eine Grundsicherung geschaffen, anschließend u mehr

So, 12/25/2016 - 14:08
[empty]

"Angriffe und Beleidigungen von Lehrern, Amtsträgern, Rettungskräften, Helfern oder Ehrenamtlichen sind keine Bagatellen", bei anderen Mitgliedern der Bevölkerung aber schon? Man erwartet ja von Polit mehr

Mi, 12/14/2016 - 06:30
Seite 1 / 87