PabloWeizenkeim

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von PabloWeizenkeim

Als kleine Nachhilfe Hr. Zacharakis ein wirklich guter und

sachlicher Artikel: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/eurokrise/griechenland/wirtschafts... mehr

Fr, 02/20/2015 - 19:37
Deutschland ist nicht das einzige Euroland, das über die Zukunft

... Griechenlands zu entscheiden hat." Natürlich nicht Hr. Zacharakis. Es ist allerdings das einzige Land, das über die Beiträge Deutschlands zu den Hilfsgeldern für Griechenland zu entscheiden hat. mehr

Fr, 02/20/2015 - 18:54
angetrieben vom Gefühl nichts zu verlieren zu haben ...

Nun ja, dieses Gefühl könnte ganz schön täuschen. Auch dieser Artikel auf ZON propagiert mal wieder ein vages Gefühl des "es müsste doch anders gehen". Man kann sich des Eindrucks einer gewissen Reali mehr

Di, 02/17/2015 - 19:58
Die Notenbank hätte keine

"Last nichtrückzahlbarer Kredite". Sie erzeugt einfach die Euro um die Anleihen am Markt zu kaufen. Werden die Anleihen an die Notenbank zurückgezahlt, verschwindet das so erzeugte Geld auch wieder (i mehr

So, 01/18/2015 - 09:17
Ein Zahlungsausfall ist vermutlich noch nicht einmal

das wahrscheinlichste Szenario. Wenn man mit dem Aufkauf erst mal anfängt, wird der Zahlungsausfall ja auch unwahrscheinlicher, da die Notenbank ja immer mehr Anleihen kaufen kann. JETZT redet man von mehr

So, 01/18/2015 - 09:12
Emotion ist durchaus wichtig,

aber in dieser Frage kommen sachliche Argumente - nicht nur hier im Forum - meiner Meinung nach etwas zu kurz. Gehen wir mal von der hier genannten Größenordnung (ca. 6 Mio Menschen) und den hier gen mehr

So, 12/14/2014 - 17:36
Auf lange Sicht?

Zitat: "Weiterhin erhöht sich durch den Ankauf von Anleihen die Geldmenge auf lange Sicht nicht wirklich," Kommt zunächst drauf an, ob die lange Sicht länger als die Laufzeit der Anleihen ist. :-) Da mehr

Fr, 12/12/2014 - 19:49
Ein Tag, an dem Hr. Greven

keine Steuererhöhung fordern kann, ist für ihn sicherlich ein verlorener Tag. mehr

Fr, 11/01/2013 - 07:08
Seite 1 / 77