Pünktchen

39 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Pünktchen im früheren Leserartikelblog

Ein GOTT: Jahwe, Gott, Allah?? (und so viele andere Namen noch dazu)

"...Der Sprecher der Hannoverschen Landeskirche, Johannes Neukirch, sagte der „Bild“-Zeitung, 'dass alle drei monotheistischen Religionen denselben Gott verehren, ist ein sehr unspezifisches Gottesbil more
Do, 04/29/2010 - 11:16

Kommentare von Pünktchen

Nein, denn das

Wahrscheinlich steht in den Sternen. - mehr

Mi, 08/20/2014 - 13:27
Gibt es von UvdL als Verteidigungsministerin

nur diese martialischen Bilder? - Daß die Kurden Hilfe brauchen, ist wohl unbestritten; daß die Ausrüstung der Bundeswehr nicht dem besten Stand entspricht, auch. - Ich kann es nur begrüßen, wenn Hilf mehr

Mi, 08/20/2014 - 13:24
Es erläutert sich von allein:

"Zahlen zu China veröffentlicht Amnesty seit 2009 nicht mehr, da China Angaben zur Todesstrafe als Staatsgeheimnis behandelt" - also ist es wichtiger als von irgendeinem der anderen Länder, die noch T mehr

Mi, 08/20/2014 - 12:08
Aber wie?

Kommentar 1 ist ein Beispiel: Die Kraft des Lesens reicht nur für einen Absatz dieses vorzüglich zusammenfassenden Artikels, und der Kommentator ist derart tief in die Zwölf getroffen worden, daß mit mehr

Mo, 08/18/2014 - 16:04
Gerade deswegen

" ...., sondern ein Held der Menschlichkeit" - wäre es dringend notwendig, er käme vor Gericht; so ließen sich die Sachlagen endlich klären; aber dieser Unschuldsmensch ist geflüchtet; ein Zeichen mehr

Mo, 08/18/2014 - 13:27
MP Horst Seehofer

"... Herrn Seehofer langsam aber sicher mulmig wird und er sich berechtigte Sorgen um seine gegen den Nullpunkt tendierende Reputation macht" steckt doch mittendrin in dem Sumpf und ist nicht so du mehr

So, 08/17/2014 - 20:29
Was rechtsstaatliche Maßstäbe im Freistaat Bayern ist,

zeigt das Justizministerium: 2012 entstehen Zweifel wegen der Honorare; es fordert Leistungen aus 2003 zurück, die sich als verjährt herausstellen: tolle Rechtsstaatlichkeit. - Weiteres geschieht bis mehr

So, 08/17/2014 - 15:52
Ganz sicher:

"Die Russen öffentlich der Lüge zu überführen wäre propagandatechnisch unbezahlbar..." und deswegen kann man damit auch bis nach der sonntäglichen Zusammenkunft warten - oder? mehr

Fr, 08/15/2014 - 21:01
Seite 1 / 629