Oyamat

24 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Oyamat

@1: Ein Versuch, dem Artikel Sinn zu entnehmen

Zitat: "Warum läuft der Essay unter dem Thema Konditionierung?2 Keine Ahnung. Meine Vermutung geht dahin, daß es diese Kategorie halt schon gibt und alles, was so ähnlich ist, eben unter diesem Schlag mehr

Mi, 09/17/2014 - 10:43
@22: Also wieder einmal das typische Vorurteil neu aufgewärmt

Warum um alles in der Welt sollten denn Eulen fauler sein als Lerchen? Sie stehen später auf und gehen später zu Bett. Was sie dazwischen leisten, ist völlig unabhängig davon. Es gibt faule Lerchen, mehr

Di, 09/16/2014 - 18:45
@20: Haare sind auch nicht im Genom angelegt

Tja, Haare sind auch nicht im Genom angelegt, schließlich gibt es Menschen mit Glatze. Und bei der Geburt haben fast alle Kinder keinen Haarschopf. Also, nichts mit "im Genom angelegt", die Haare müss mehr

Do, 08/28/2014 - 11:46
@6: Zwei Dinge, die sich teils überlappen

Zitat: "Das Wort, das hier eigentlich reingehört ist Gier." Nein. Das sind zwar zwei Dinge, die Ähnlichkeiten aufweisen und Überlappungszonen, aber - Neid bezieht sich auf eine andere Person, jemand mehr

Do, 08/28/2014 - 09:16
@25: Wirklich möglich? Oder nur theoretisch denkbar?

Zitat: "Kranke Menschen brauchen Beistand, Pflege, und im Bedarfsfall Befreiuung von Schmerzen. Das ist alles heute möglich." Naja - ja nach Füllung des Begriffs "möglich" gewiß. Aber praktisch gesch mehr

Mi, 08/27/2014 - 22:22
@54: Was sollte einen Arzt "ins Unglück stürzen"?

Was bitte sollte denn, wenn die Weltanschauung entsprechend angepasst wird und es einfach zum Normalfall wird, so zu handeln, einen Arzt "ins Unglück stürzen", wenn er Leidenden hilft? Und wer wird mehr

Mi, 08/27/2014 - 16:18
@70: Warum?

Okay, das ist jetzt irgendwie... wie soll ich schreiben? Apodiktisch? Dogmatisch? Axiomatisch? Warum sollte der Arzt nicht zu seinem Patienten ein Handwerkerverhältnis haben? Das würde die oben anges mehr

Mi, 08/27/2014 - 13:56
@64: Palliativmedizin für Depressionen? Gäbe es die denn?

Zitat. "Warum bricht eigentlich keiner eine Lanze für vernünftige Paliativmedizin? Das verstehe ich nicht? zu teuer?" Zu teuer einerseits, ja. Und zu wenig Personal, wobei man das als Spezialfall von mehr

Mi, 08/27/2014 - 13:32
Seite 1 / 132