OttosMops

17 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von OttosMops

[empty]

Herr Tenenbom geht in einem anderen Buch aber fleißig mit den Deutschen ins Gericht - das dürfte er dann Ihrer Logik zufolge auch nicht tun. Natürlich darf man andere kritisieren, besonders dann, we mehr

Mo, 12/05/2016 - 19:24
[empty]

Noch dazu eine, die Tenenbom zu teilen scheint :-D mehr

Mo, 12/05/2016 - 19:21
[empty]

"Absonderer" ist ein absonderliches Wort. Aber zum Thema: Dass es sehr überwiegend weniger Gebildete waren ist eine Tatsache: http://derstandard.at/2000037398941/Wer-wen-gewaehlt-hat 86 % der Arbeite mehr

Mo, 12/05/2016 - 17:40
[empty]

:-D der war gut, selbst das US-Wahlrecht geht nicht nach eroberter Landesfläche. In allem Ballungsgebieten lage van der Bellen klar vorn. [...] Gekürzt. Bitte verzichten Sie auf Beleidigungen. Danke, mehr

Mo, 12/05/2016 - 15:45
[empty]

Woran machen Sie das jetzt fest, dass die Leute, die zu Barth gehen keine Deppen seien? Alle sicher nicht, ich würde es so sagen: Man muss kein Depp sein, um Barth gut zu finden, aber es hilft ungemei mehr

So, 12/04/2016 - 20:28
[empty]

Viele Menschen haben in ihrem Leben Phasen, in denen sie sehr viel spielen. In den meisten Fällen wird das aber kein Problem und das Verhalten normalisiert sich von allein. Man muss wirklich nicht all mehr

Do, 12/01/2016 - 18:26
[empty]

Ich bezweifle stark, dass es nach Abzug der entstehenden Verwaltungskosten noch nennenswert Geld einbringt. mehr

Do, 12/01/2016 - 18:08
[empty]

Mit Titanic haben wir in Deutschland ein etabliertes Satiremagazin, dessen Markenkern darin besteht, ständig die Grenzen des Sagbaren auszuloten (weshalb es auch ständig verklagt wird ;-)). Ich sehe n mehr

Do, 12/01/2016 - 17:58
Seite 1 / 412