Otto2

18 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Otto2

[empty]

Es ist ein Kreuz mit dem Kreuz Das offizielle Argument der Befürworter: Auf dem Schloss war früher ein Kreuz, folglich muss auf dessen kopierter Fassade wieder eines hin. Das Argument der Gegner: Es mehr

Di, 06/27/2017 - 10:07
[empty]

Merkels Demokratie- Verständnis behindert Demokratie! Übrigens nicht nur, weil sie die offene Auseinandersetzung im Wahlkampf (bisher) mit Schulz scheut. Viel schlimmer ist ihre Aussage, dass wir eine mehr

Mo, 06/26/2017 - 14:09
[empty]

Merkels Demokratieverständnis ist mangelhaft! Übrigens nicht nur, weil sie die offene Auseinandersetzung im Wahlkampf (bisher) mit Schulz scheut. Viel schlimmer ist ihre Aussage, dass wir eine "marktk mehr

Mo, 06/26/2017 - 12:29
[empty]

Antwort auf Tritium Sie überlesen mir zu viel: Ich schrieb von Annäherung, nicht von Bündnis oder Freundschaft. Die Politik des Westens ist dazu geeignet, die Widersprüche zwischen R. und China aus Si mehr

So, 06/25/2017 - 14:29
[empty]

Russland – China – und Sanktionen Eine Antwort auf Tritium. Ich bevorzuge einen anderen Zugang als Sie zu diesem Thema: Staaten pflegen keine Freundschaften. Staaten haben Interessen! Das Gerede über mehr

Sa, 06/24/2017 - 10:44
[empty]

Antwort auf Carelinus und BenJay: Vergleichen Sie bitte Ihre Meinungen mit dem Herangehen von Brandt in seiner neuen Ostpolitik in der Zeit des Kalten Krieges. Da war nichts von, wir bestrafen mit San mehr

Fr, 06/23/2017 - 22:17
[empty]

Die Frage ist: Warum ist das so? Da verweise ich auf #2. Diese Leute sind es, die abenteuerlich agierende Banken retten, die VW und Co. stützen und nicht diejenigen, die von diesen Firmen betrogen wur mehr

Fr, 06/23/2017 - 21:51
[empty]

Zweck der Sanktionen - R. soll seine Politik ändern. Ergebnis der Sanktionen - R. ändert seine Politik nicht. Fazit: Die EU hat kein geeignetes Konzept und beweist damit ihre intellektuelle Schwäche! mehr

Do, 06/22/2017 - 21:09
Seite 1 / 358