Osthanse

Kommentare von Osthanse

Der Staat der Amokläufer

Die Tempelsprenger können schon nichts anderes als töten und zerstören. Das bleibt nicht ohne Nachwirkungen. Es gibt kein entwickeltes Wirtschaftsleben, wie in USA, das die Killer nach dem Blutvergieß mehr

Mo, 08/24/2015 - 08:14
Ein Riese, der sich verzwergen kann

Wenn ein Riese einfach alle in seinen gepflegten Garten aufnimmt, die dorthin gelangen wollen, und sich dabei nicht nicht nur als ein gastfreundlicher Herr, sondern auch als ein starker Organisator mehr

So, 08/23/2015 - 23:32
Fast richtig beschrieben

Autor beschrieb die Situation neutral und besonnen. Nur hat er vergessen (oder weiß nicht), daß es in den Volksrepubliken mehr Kriminellen als in den Bataillonen der ukrainischen Nationalgarde keinesw mehr

Do, 07/09/2015 - 19:09
Nicht die Wahrheit, die endet auf "chuck"

Bemitleidenswerte Frau. Sie wird gestalkt nachdem sie als Troll verdiente. Und eine andere Frau, deren Nachname ebenfalls ukrainisch auf "Chuck" endet, betritt Medienbühne und appelliert zu Gerechti mehr

Do, 07/09/2015 - 09:39
Russland braucht Krieg wie die Basketballer die Boxhandschuhe

Russland braucht den Krieg genauso wie die Basketballer die Boxhandschuhe. Die Krim wurde angeschlossen nicht nur weil ihr Volk in seiner Mehrheit so entschieden hat, sondern weil die russischen Milit mehr

So, 07/05/2015 - 11:37
Hören Sie, Machiavelli

Herr Autor, Ihre Feder wird geführt von Machiavelli persönlich. Jedem russischen Leser fiele gleich auf, daß Sie die Antworten Russlands auf existenzielle Gefahren lediglich als technische Lösung für mehr

Fr, 06/26/2015 - 21:59
Wir sind Brüder - nach der Schlacht

Natürlich, ist Europa schwer zu ersetzen. Es stammt mit Russland aus gemeinsamen Wurzeln. Wir sind verwandt und verwandtschaftlich kampfbereit: es geht bei uns seit Jahrtausenden alles so turbulent un mehr

Di, 06/23/2015 - 02:08
Die Russen hatten Deutschland nie als Ziel

Es bittet sich zu erwähnen, dass Russland die Deutschen niemals in der Geschichte als Ziel der Eroberung betrachtet hatte. Die Zusammenstöße gab es immer, wenn Russland mit anderen westlichen Mächten mehr

Mi, 06/10/2015 - 14:49
Seite 1 / 17