olivern

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von olivern

Kein Monopol

Patriotismus, wenn man es so nennen will, gibt es auf beiden Seiten. Dass in Griechenland ein rechter Koalitionspartner mitregiert, zeigt, dass das Wichtige die Ablehnung der Eurorettungspolitik, nich mehr

Sa, 01/31/2015 - 23:46
Ärgerlich aber sicher

Solche Leute enden nicht an einem Baum. Das trifft die, die bremsen sollten, aber es nicht tun. Die Ausbildung der Fahranfänger muss auf das Zusammenspiel mit anderen Verkehrsteilnehmern und Gefährdun mehr

Fr, 01/30/2015 - 11:24
Wieso fragen?

Wenn sie nicht zahlen, zahlen sie nicht. Dann kann man fiese Dinge tun, aber wirklich zwingen zu zahlen kann man Griechenland nicht, wenn es die Folgen in Kauf nehmen will. So freiwillig ist die Zusti mehr

Di, 01/27/2015 - 12:46
Keine Notwendigkeit

Es braucht nicht lange zu halten. Die wichtigen Entscheidungen kommen in den nächsten Monaten. Wenn die Regierung dieses Jahr übersteht, reicht das. mehr

Di, 01/27/2015 - 12:39
Notverordnungen

Ich nehme an, er nimmt einen, mit dem man, falls der Fall eintritt, per Notverordnung aus dem Euroraum austreten kann. So etwas kann man einfach nicht in einer großen Versammlung diskutieren, ohne das mehr

Di, 01/27/2015 - 12:29
Niedergang der Rechten?

In Griechenland schon. Was erwartet man sonst, wenn eine altkonservative Partei über Jahre des wirtschaftlichen Niedergangs waltet? Betrachtet man ganz Europa, ist von einem Niedergang der Rechten gar mehr

Di, 01/27/2015 - 11:10
Rechts/Links?

Hier geht es nicht mehr um klassisches rechts oder links. Der klassische Gegensatz wird durch einen Gegensatz zwischen nationaler Wirtschaftspolitik und europäischer Politik abgelöst. Nationalwirtscha mehr

Mo, 01/26/2015 - 06:49
Falsche Annahmen

Mir fallen da zwei Dinge auf. Wieso stellt er die Frage, warum wir uns mit dem Christianismus im Krieg befinden? Krieg ist eine Frage der Tatsachen oder des politischen Willens. Man ist im Krieg, wen mehr

Di, 01/20/2015 - 20:10
Seite 1 / 22