Das Profilbild von Oliver van Troogk

Oliver van Troogk

17 Redaktionsempfehlungen
Name:
Oliver van Troogk
Jahrgang:
1969

Meine Interessen

Bücher:
Heinrich Heine - "Buch der Lieder" Richard Adams - "Watership Down" Hans Fallade - "Jeder stirbt für sich allein"
Film/TV:
"Das Cabinet des Dr. Caligari" "Eine Leiche zum Dessert" "Rob Roy"
Musik:
David Bowie, Rolling Stones, Queen, Dire Straits
Kunst:
Malerei alter Meister Antike Bauwerke Keltische Kunst
Hobbies:
Wissenschaft und menschliche Kunst Philosophie und Religion Internetforen

Mein Kurzporträt

Über mich:

Ich bin harmoniebedürftig, aber nicht konfliktunfähig, verständig, aber nicht genial, Alkoholiker, aber ich trinke nicht mehr.

Kommentare von Oliver van Troogk

[empty]

Also wenn ich zu Hause abwasche und Wäsche wasche ist das unbezahlte Arbeit? Habe ich nie so gesehen. Glücklicherweise sitze ich gerade auf dem Sofa; ich habe nämlich eine häusliche Gewerkschaft gegrü mehr

So, 04/23/2017 - 09:20
[empty]

" oliver van troogk ich kenne Ihre Kommentare und sage GUT SO DASS SIE GELÖSCHT WERDEN" Während Ihr Nick mir so rein gar nichts sagt. Aber danke für das Feedback. mehr

So, 04/23/2017 - 09:13
[empty]

Und wieder geht einer meiner Beiträge über den Jordan. "Bitte bleiben Sie sachlich." Oder ist "Bitte bleiben Sie linientreu" gemeint? mehr

Sa, 04/22/2017 - 23:16
[empty]

Ich habe auch nicht wirklich vor sie zu wählen. Statt dessen halte ich mich an Randparteien wie Christliche Kleingärtner oder so. mehr

Sa, 04/22/2017 - 21:17
[empty]

Entfernt. Bitte bleiben Sie sachlich. Die Redaktion/ee mehr

Sa, 04/22/2017 - 21:02
[empty]

Wenn ich von einer einer elfköpfigen Jury mit 6:5 Stimmen zum Tode verurteilt werde, ist es ja sehr schön, dass es gewissermaßen knapp war und das fast die Hälfte dagegen gestimmt hat, aber das Ergebn mehr

Mo, 04/17/2017 - 18:09
[empty]

"Und nicht wir müssen mit diesem Ergebnis leben, sondern die Türken." Ja, aber vor wessen Tür stehen dann die, die nicht mehr in der Türkei leben wollen? mehr

Mo, 04/17/2017 - 17:00
[empty]

"Was ich allerdings überhaupt nicht nachvollziehen kann, dass Sie sich nicht wehren, es einfach so hinnehmen..." Also wenn Sie in dieser Situation sind, würde ich Ihnen gern mal über die Schulter sch mehr

Fr, 04/14/2017 - 09:44
Seite 1 / 85