okmijn

18 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von okmijn

[empty]

Viele der Betroffenen sind auf der Flucht getrennt worden oder z.B. mit einem Verwandten geflohen weil Eltern z.B. bei Pflegebedürftigen bleiben mussten. Aber immer schön missbräuchliche Taktik und ge mehr

Mo, 02/08/2016 - 15:15
[empty]

Sie haben wohl nicht verstanden welcher Status da betroffen ist. Das sind diejenigen, die man aus praktischen Gründen nicht "zurück bringen" kann. mehr

Mo, 02/08/2016 - 15:13
[empty]

Die Eltern müssen ja bestens informiert sein. Sie können bewerten welchen Status sie bekommen und verfolgen aufmerksam die Diskussion in Deutschland. Wirklich Wirkung haben plakative Aussagen und nich mehr

Mo, 02/08/2016 - 15:12
[empty]

Finden sie mal einen whistleblower in einem deutschen Konzern. Die sind nicht mal verwandt, sondern nur organisiert kriminell. (also natürlich nicht alle, vermutlich nur wenige - von denen rede ich) mehr

Mo, 02/08/2016 - 11:16
[empty]

Beantragen zu dürften ist unerträglich? Bekommen wird er es nicht. Dürfte er den Antrag nicht stellen wäre das unerträglich. Und in Deutschland ist er nicht weil er einen Aufenthaltstitel hätte, sond mehr

Mo, 02/08/2016 - 11:14
[empty]

Wenn das so wäre, dann sollte die Staatsanwaltschaft einfach ein weiteres Gutachten einholen. Vielleicht bieten Sie denen mal Ihre Hilfe an? Und da haben Sie mir gerade noch etwas von Ahnungslosigkeit mehr

Mo, 02/08/2016 - 11:11
[empty]

http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/geigen-stradivari-beim-klang-... Klar dürfte sein, dass die alten nicht wesentlich besser sind. Ob sie nun etwas mehr

Mo, 02/08/2016 - 11:00
[empty]

Was man ihm am besten sagt ist denke ich Sache seiner Traumatherapeuten und hat so gut wie nichts mit dem Strafrecht zu tun. Denn wir haben keine auf Rache aufbauendes Recht in Deutschland, schon läng mehr

Mo, 02/08/2016 - 02:16
Seite 1 / 209