oet

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
Markus Oetiker
Jahrgang:
1946

Kommentare von oet

Literatur zur Literatur

Fast eine Predigt. Und das von Ihnen. Danke, Herr Raddatz. Damit keine Missverständnisse entstehen: Ich bin Anhänger einer skeptischen Endlichkeitsphilosophie. Schade, dass es von Ihnen nicht mehr mehr

Do, 11/20/2014 - 07:38
@ 6 Oder Selma

das Schaf von Jutta Bauer. Weltliteratur im Taschenformat! mehr

Di, 01/28/2014 - 02:40
Feudalismus - Aufklärung - Anarchismus - Freiheit - Feudalismus

Zum 2. Kommentar: "Hier wurde leider der Witz durch arrogantes Besserwissen ersetzt. Schade!" Wer so auf die Kolumne von Martenstein reagiert, qualifiziert sich selber. Wie muss das im frühen Feudali mehr

Sa, 12/28/2013 - 14:00
Zu Mr. Überblick

(Was für ein Pseudonym ..) Also: Der Zivilisationsgrad einer Gesellschaft ist am Umgang mit ihren Behinderten und Delinquenten abzulesen. Wie schön; noch mehr Entwicklungsmöglichkeiten für Teile der mehr

Do, 12/05/2013 - 23:55
Was haben staatliche

... Fingerzeige und NSA gemeinsam? In beiden Fällen geht es um Kontrolle. FDP Sprech: Regulierung. Beides ist doch unappetitlich. mehr

Mo, 10/28/2013 - 21:47
Die Borussen sind keine Bayern

Ja, es ist dieselbe Liga, intellektuell. An einem Podiumsgespräch sagte ich einmal, die Arbeit in einer Schulklasse mit verhaltensauffälligen Schülerinnen und Schülern verlaufe oft nach den gleichen G mehr

Mo, 10/28/2013 - 01:41
B: Alternativlos

Oh, wie ist das schön. Ich freue mich so für Frau Merkel und ihre christliche Partei. Nein, es muss nicht ermittelt werden. Deutschland ist kein souveräner Staat. In Bildung investieren, ja, auch mehr

Sa, 10/26/2013 - 05:48
Champions League

Jetzt aber ... ! Das ist schon fast so stark wie damals die Kolumnen von Ulrike Meinhof in der Zeitschrift konkret. Ist diese Kolumne vielleicht eine Reaktion auf die NSA Affäre? Millionen von Wähler mehr

Sa, 10/26/2013 - 04:54
Seite 1 / 12