oannes

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von oannes

[...]

Doppelposting. Die Redaktion/dj [weiter…]

22.07.2014 - 12:16
Die Tretmühle

Früher hieß es: "Unseren Kindern soll es mal besser gehen". Das war die Nachkriegsgeneraion. Heute geht es den meisten Kindern "besser". Der Spruch, als Grund für die Schufterei, hat aber immer noch [weiter…]

22.07.2014 - 12:15
Ergänzung

Ihre Arguentation ist typisch islamisch insofern, als sie das Leitmotiv aufweist: Wer nicht für mich ist, ist gegen mich. So lässt sich ganz prima "Islamfeindlichkeit" konstruieren. Jeder der kri [weiter…]

20.07.2014 - 10:05
Islamfeindlichkeit

"Islamfeindlichkeit ziele darauf ab, negative Wahrnehmungen von Muslimen und Islam als „Wissen“ zu etablieren, also als für objektiv wahr gehaltene Aussagen." Ich "zeichne" kein "durchgängig negati [weiter…]

20.07.2014 - 09:56
Europäische Politik

Sie werden doch nicht behaupten wollen, dass dies europäische Politik ist. In Europa sind die Staaten immer noch - zum Wohl, oder Übel - souverän, also für ihr Handeln, oder Nichthandeln selbst ver [weiter…]

20.07.2014 - 09:31
Danke!

"Der Buddhismus ist keine Religion" Sie haben natürlich Recht! Die falsche Aussage meinerseits ist entstanden, weil ich auf die Argumente von "Zielführend" mit adäquaten Vergleichen antworten woll [weiter…]

20.07.2014 - 09:13
"Allahu akbar" - Gott ist grösser als der Islam!

"...aber doch eine kleine Gemeinsamkeit sie alle haben, den Islam, der zu Deutschland gehört, für immer." Hört man da einen kleinen Triumph? Ja, bei uns herrscht Religionsfreiheit. Es gibt sogar [weiter…]

20.07.2014 - 08:59
Seite 1 von 45