oannes

6 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von oannes

[empty]

Dann hätte sich Schröder nicht auf diese Zustimmungen einlassen dürfen. mehr

Sa, 12/03/2016 - 14:28
[empty]

Mitglieder der eigenen Familie in die Mannschaft zu holen – das erinnert mich sehr an feudalistisches Gebaren und ist - in meinene Augen - ganz schlechter Stil. Ich möchte wetten, dass ein Großteil de mehr

Fr, 12/02/2016 - 10:06
[empty]

Das mindeste wäre, ein "ZAHLUNG UNTER VORBEHALT" auf den Überweisungsschein zu setzen. Denn nur dann kann man sein Geld zurückverlangen, wenn das Verfassungsgericht die Zwangseintreibung hoffentlich f mehr

Mo, 11/28/2016 - 19:45
[empty]

Die Klage wird im nächsten Jahr vor dem Bundesverfassungsgericht stattfinden. Und wenn das nichts nützt, hoffentlich vor einem europäischen Gerichtshof. mehr

Mo, 11/28/2016 - 19:31
[empty]

Das ist doch mal ein Anfang. Jetzt noch die Fußballübertragungen rausgenommen, dann sparen die ÖRR soviel Geld, dass endlich die Gebühren deutlich runtergefahren werden können. All das hat mit dem so mehr

Mo, 11/28/2016 - 19:04
[empty]

So schaut's aus! mehr

Mo, 11/28/2016 - 18:44
[empty]

Teil 3 Die neuen Regeln für die Rundfunkbeiträge wurden über die Köpfe der Beitragszahler hinweg bestimmt. Ebenso wie die Höhe der Löhne und Pensionen der Angestellten des ÖRR. Im Aufsichtsrat sitzen mehr

Mo, 11/28/2016 - 18:37
[empty]

Teil 2 Es gibt Leute, für die sind 18 €/Monat eine Menge Geld und oftmals die entscheidende Summe zwischen unter- oder über den eigenen Verhältnissen zu leben. Gleichwohl kümmert es bisher keine Sau, mehr

Mo, 11/28/2016 - 18:36
Seite 1 / 99