NurEineSacheNoch

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von NurEineSacheNoch

kritisches Hinterfragen bei EUphorikern ?

"Sonst würde man die ganzen "Investoren" nicht so feiern, sondern alles wesentlich kritischer hinterfragen" Richtig, aber das dürfen Sie von einem "Blatt", daß jegliches kritische Hinterfragen der [weiter…]

11.04.2014 - 09:32
Bitte reden Sie mit Ihren Kollegen bei ZO!

Vielen Dank. Diesen Beitrag sollte ich kopieren & als Kommentar unter all die ZO-Artikel setzen, die sich der (Rechts)populismus-Totschlagskeule bedienen, wo Diskurs angesagt wäre, Bsp., die vor der [weiter…]

04.04.2014 - 07:41
"die EU" müßte sich überlegen...

...-wenn sie denn ausnahmsweise bereit wäre sich & Ihren Sinn zu reflektieren (gröhl, Witz, wird nie passieren)- wie Ernst zu nehmen sie nach diesem klaren Statement ist.... ...und wie viel wenig [weiter…]

21.11.2013 - 16:36
Demokratie ? Nein, Zustimmung !

"So hättet Ihr mit Andrea nicht umgehen sollen!" "Vor der Wahl, ist immer wieder zu hören, gab es gleich mehrere Runden und viele Gespräche, in denen die Delegierten auf Linie gebracht werden soll [weiter…]

15.11.2013 - 16:18
Lohn der Angst

"Was macht einer, der Nitroglyzerin geladen hat? Langsam fahren, keine hektischen Bewegungen, nicht rumschreien." WIe passend, diese Anspielung (?), die Europa mit dem französischen Film "Lohn der [weiter…]

14.11.2013 - 12:21
2erlei Maß

Man mag von den CSU-Vorschlägen halten, was man mag, aber wenn die Zeit spätestens ab jetzt nicht in jedem Artikel die CSU betreffend eben diese Partei mit derselben Penetranz mit dem Adjektiv "[rec [weiter…]

14.11.2013 - 11:04
hätte

"Es hätte ein Film sein können über Daten und Macht, Wissen und Freiheit. Doch ...." steht in der "Zeit". "Es hätte ein politischer Film werden können, herausgekommen ist ein Melodram um das Zerwür [weiter…]

31.10.2013 - 11:12
Stimmt !

In Deutschland bedeutet "Freiheit" ja "Freiheit zu Rasen" ! [weiter…]

18.10.2013 - 12:57
Seite 1 von 41