nouraa

6 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von nouraa

[empty]

Mehr Spaß, mehr Freizeit und weniger Druck von oben? Weniger Dokumentation? In den BAMF-Kursen ist genau festgelegt, wie schnell man zu unterrichten hat. Das heißt mein Chef (und ja, auch Freiberufl mehr

Fr, 03/24/2017 - 09:57
[empty]

Also zumindest für die BAMF-Kurse muss ein geeignetes Studium vorliegen. Ein Kollege mit 15 Jahren Berufserfahrung darf keine BAMF-Kurse geben, weil er das passende Studium nicht hat. ;) Und alle and mehr

Fr, 03/24/2017 - 09:50
[empty]

Ein Lehrer in Festanstellung an einer staatlichen Schule arbeitet in Vollzeit 28 Stunden pro Woche (Unterricht). 36 Stunden oder gar 40 Stunden Unterricht pro Woche hält auch der gesündeste Workaholic mehr

Do, 03/23/2017 - 21:30
[empty]

Und zum Vergleich: Ein Lehrer in Festanstellung an einer staatlichen Schule arbeitet in Vollzeit 28 Stunden pro Woche (Unterricht). 36 Stunden oder gar 40 Stunden Unterricht pro Woche hält auch der g mehr

Do, 03/23/2017 - 21:23
[empty]

Lehrer sind eine Ausnahme und MÜSSEN in die gesetzliche Rentenversicherung zahlen und zwar den Arbeitnehmer- UND den Arbeitgeberanteil. Erst informieren, dann die Rechenkünste anderer Leute anzweife mehr

Do, 03/23/2017 - 21:20
[empty]

Meine Schule nimmt für Einzelunterricht 37 Euro pro 45 Minuten. Der Dozent bekommt davon zwischen 13 und 17 Euro (je nach Verhandlungsgeschick). -1/5 Rentenversicherung -15% Krankenversicherung -Steu mehr

Do, 03/23/2017 - 21:16
[empty]

Reine Berufserfahrung reicht nicht. Ich habe einen Kollegen, der Mathe studiert hat und in 15 Jahren über 10000 Stunden Berufserfahrung Deutsch als Fremdsprache gesammelt hat. Er hat gar keine Zulass mehr

Do, 03/23/2017 - 21:10
[empty]

Sprachdozenten SIND rentenversicherungspflichtig. Da das System schon davon ausgeht, dass sie zu wenig verdienen, um sich selbst zu versorgen im Alter, sind sie eine Ausnahmegruppe und muss 18,9% Rent mehr

Do, 03/23/2017 - 21:03
Seite 1 / 40