norbertZ

31 Redaktionsempfehlungen

Artikel von norbertZ im früheren Leserartikelblog

Der Fall Benaissa - und die möglichen Folgen des Urteils.

Wer heute glaubt ein Sexualleben mit ständig wechselnden Gegenspielern gehöre zur Selbstverwirklichung eines modernen Menschen, muss auch, die damit verbundenen Risiken akzeptieren. Welches Urteil hät mehr
Sa, 08/28/2010 - 11:59

Kommentare von norbertZ

Danke. Beim Lesen dieser sehr

Danke. Beim Lesen dieser sehr persönlichen Zeilen habe ich vielleicht mehr über den israelisch-palästinesichen Konflikt gelernt, wie in den letzten 40 Jahren zuvor. mehr

Sa, 12/20/2014 - 00:17
Nein. Das haben Sie falsch verstanden.

Erst nach Beginn der Ermittlungen erhielten diese Informationen darüber. Ob danach jemand Edathy etwas gesteckt hat, ist eine der Fragen, die nicht nur den Ausschuss beschäftigen. Einfach ein weitere mehr

Do, 12/18/2014 - 23:12
Dort wird entschieden ob er pornographische Photos und Videos

gekauft und bessesen hat, deren Hauptdarsteller Kinder waren. Kinderpornograhie und Pädophilie sind zwei paar Stiefel. Das eine ist verboten. Das andere ist eine sexuelle Präferenz, die solange sie n mehr

Do, 12/18/2014 - 20:55
Liebe Geschichtsredakteure und -innen der Zeit,

Ihr sprecht mir aus dem Herzen und aus der Seele. Dass Pegida dafür die Freiheitsparole der Friedlichen Revolution benutzt, ist unerträglich. "Wir sind das Volk!" In letzter Zeit habe ich immer meh mehr

Do, 12/18/2014 - 16:43
Bei "Übernachtung in Griechenland" fällt mir immer ...

... die Riesenkakerlake ein, die mich Nachts bei Durchfall aufm Kloh vom Belüftungsschacht aus genüßlich beobachtet hat. Entdeckt hatte ich sie nur deshalb, weil ich mich plötzlich von Hinten beobacht mehr

Mi, 12/17/2014 - 12:18
Ich wäre darüber nicht so ganz traurig, ...

... wenn über diesen Umweg unser Fleischkonsum wieder zu einem normalen, gelegentlichen Fleischverzehr werden würde. Und nicht nur die letzten Notfallantibiotika nur noch für die verwendet werden, für mehr

Mi, 12/17/2014 - 12:08
Eine kleine aber feine Korrektur Ihres Beitrages

Der Grund weshalb gerade für die sogenannten kleinen Leute das tägliche Brot so teuer geworden ist, liegt an dem russsichen Importstop und nicht an den gegen Russland verhängten Sanktionen. Geringverd mehr

Di, 12/16/2014 - 12:27
Die Zeit schürt mit dieser Meldung keinen Fremdenhass

Auch hier gilt eine ganz einfache These, ohne die zugrundeliegende Tat hätte es diese Meldung nicht gegeben. Ihr Beitrag steht übrigens mit dem eigentlichen Artikelthema in kleinem Zusammenhang. Ich mehr

Mo, 12/15/2014 - 11:49
Seite 1 / 219