NoG

14 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von NoG

Lassen sie uns die Wolfsangel tragen!

...laden sie alle ein, die Familie, die Hausbewohner, die ganze Strasse, die ganze Stadt! Denn wir tun gutes - wir nehmen den Nazis die Symbolik weg welche sie unrechtmässig für sich beanspruchen! R mehr

Fr, 10/24/2014 - 12:01
Diesen Artikel gäbe es nicht

...wenn die gleiche Autorin gestern nicht diesen - mit Verlaub - unterirdischen Artikel - auf ZO "verzapft" hätte. http://www.zeit.de/2014/44/ukraine-maidan-parlamentswahl Den aktuellen Artikel kann mehr

Fr, 10/24/2014 - 11:46
Möchten sie wirklich?

Glaube ich ihnen zwar nicht, aber hier: http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/58969 Wer eine Partei gründet und das Spitzenpersonal mit Nazis besetzt, ist ein Nazi. mehr

Do, 10/23/2014 - 19:56
Artikel lässt sehr wohl rechte Tendenzen ausser acht

Legen sie bitte ihre Scheuklappen ab. Der Premier Jazenjuk outet sich spätestens mit seiner zur Wahl antretenden Volksfront und dem dortigen Spitzenpersonal. Das dies im Artikel nicht thematisert w mehr

Do, 10/23/2014 - 19:00
Ebenso verwunderlich die Aussagen zum Rechten Sektor

Realtivierungen und Beschönigungen: "Zum Erbe der Maidan-Revolution gehört auch der Rechte Sektor, eine gewaltbereite paramilitärische Formierung,..." Gewaltbereit? Gewalttätig ist das richtige Wort mehr

Do, 10/23/2014 - 18:30
Erbe des Maidan: Jazenjuk

Und der schart eine braune Masse sondersgleichen um sich - der ZO- Artikel widmet sich leider verklärend lyrisch dem Ganzen. "Wer auf dem Maidan wichtig war, wurde anschließend für seinen Einsatz mi mehr

Do, 10/23/2014 - 18:06
Meines Erachtens nie richtig beleuchtet...

wurde die merkwürdige Praxis Forderungen zu kaufen/ übernehmen obwohl die Gläubiger gar nicht mehr existierten. "Die tatsächlichen Schulden der DDR in Valutamark waren erheblich niedriger, als oft da mehr

Do, 10/23/2014 - 17:25
Eine sachliche Diskussion

fängt meist schon im Artikel an - oder eben nicht. Subheadline: "Die EU gibt Milliarden aus, um an den Außengrenzen illegale Flüchtlinge aufzuhalten." (meint wohl Zaun etc.) Text: "Demnach hat di mehr

Do, 10/23/2014 - 14:45
Seite 1 / 366