nigromontanus

37 Redaktionsempfehlungen

Mein Kurzporträt

Über mich:

Vielleicht sollte ich an dieser Stelle anmerken, daß ich nichts mit den offenbar zu tausenden im Netz herumgeisternden anderen Nigromontanussen zu tun habe, also nicht mit ihnen identisch bin. Ich benutze den Namen nur hier.

Kommentare von nigromontanus

[empty]

Es ist wohl eher eine Verkennung der Realität, anzunehmen, daß ein wirtschaftlicher Binnenraum nur mit Zentralregierung umgesetzt und massiven Mitgliedsbeiträgen umgesetzt werden kann. mehr

Di, 06/28/2016 - 13:50
[empty]

"Sie haben den Erfolg der Brexit-Kampagne immer noch nicht ganz verstanden?" Nein, liebe Zeit Redaktion und im speziellen liebe Frau Havertz, es scheint ein wenig, daß SIE den Erfolg der Brexit-Kampa mehr

Di, 06/28/2016 - 13:45
[empty]

Ich wünsche mir ein Europa befreundeter, in vielen kooperierender Nationalstaaten. Das Ganze darf auch gerne als "EU" firmieren. Ich will lediglich keine überbordende Zentralregierung in der Mitte. Ic mehr

Di, 06/28/2016 - 13:14
[empty]

Es ist doch so: die Briten haben ihre Vorstellungen. Die in die von mir genannte Richtung gehen, und durchaus realistisch sind im Verhältnis von kooperierenden Staaten. Das norwegische Modell mag hier mehr

Di, 06/28/2016 - 13:00
[empty]

Irrational denken vielmehr Sie, wenn Sie "Vernunft" gegen "irrationale Hetze" ausspielen wollen und damit Andersdenkende zu Nicht-Denkenden degradieren. Das macht Sie nämlich auch thymotischer, das tu mehr

Mo, 06/27/2016 - 23:05
[empty]

Ich dachte, ein wenig revolutionäres Pathos könnte nicht schaden. Schon eigenartig, wie man ein Land verdammt und verhöhnt, das sich Unabhängigkeit und Selbstbestimmung wünscht. Weil das Gift für di mehr

Mo, 06/27/2016 - 22:02
[empty]

Halte durch, Britannien! Wirf das Joch ab, das uns alle knechtet. Die Hoffnungen der freien Welt ruhen auf deinen Schultern. mehr

Mo, 06/27/2016 - 21:44
[empty]

Laut damaligen Studien waren übrigens die französischen Revolutionäre im Schnitt schlechter gebildet als die Adligen, und hatten ein geringeres Einkommen. Mit einem Wort: frustrierte Verlierer, egoist mehr

Mo, 06/27/2016 - 21:38
Seite 1 / 310