Nibbla

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Nibbla

Schon. Früher hatten Männer noch den Anstand

die Ehe zu versprechen, ins Bett zu kriegen UND DANN ERST sich nicht mehr zu melden. [weiter…]

17.04.2014 - 07:55
Hätten sie mal besser in Rassenkunde aufgepasst.

Nicht umsonst gibt es Begriffe wie Volksdeutscher, Deutschstämmige und Aussiedler. http://de.wikipedia.org/w... http://de.wikipedia.org/w... [weiter…]

13.04.2014 - 13:54
Japanisches Zeug schau ich auf Japanish.

Meist dann mit englischen Untertiteln. Da kann ich allerdings verstehen, wenn manche das nicht so mögen. [weiter…]

12.04.2014 - 19:36
Ich bin mehr für ein Punktesystem.

Das fördert die Differenzierung Weil wie soll man sonst wissen, ist jetzt Erdogan ein Hitler, weil ein Kriegsgrund mit Syrien gesucht wurde oder Putin mit der Krimkrise momentan. Und wenn zwei Hitle [weiter…]

31.03.2014 - 16:14
Es ist offensichtlich, dass homo für hier für gleich..

geschlechtlich steht. Aber es wird von den Verteidigern der klassischen Ehe gern die eigenen Werte vergessen, wie dass die Regeln für den Menschen da sind und nicht umgekehrt. Und es macht mich immer [weiter…]

30.03.2014 - 04:17
Ach ja, fast vergessen.

Gogo Homoehe. Denn Homo heisst Mensch und soll verdeutlichen, dass die Ehe für den Menschen da ist und nicht der Mensch für die Ehe ;-) [weiter…]

29.03.2014 - 13:40
Es nennt sich Religion.

Ich bezweifle, dass es da einen Unterschied macht wessen Konfession man angehört. Alle lassen sich von Aussen betrachtet leicht anzweifeln. Katholiken hatten Inquisition und berufen sich auf einen Sa [weiter…]

29.03.2014 - 13:35
Einmalcodes gehen gar nicht.

Ist wie bei der Videospielebranche. Der Gebrauchtmarkt wird bekämpft. Onlinepass EA. Ich finds lächerlich. Früher war alles besser (mein früher liegt in den 90gern) :-P [weiter…]

15.02.2014 - 16:39
Seite 1 von 52