Neurasthenio

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Neurasthenio

Hiermit ist eigentlich alles gesagt

"Günther Oettinger: "Wir können nicht nur tun, was populär ist. Auch weil uns die Märkte dazu zwingen....(!!!) Die nehmen auf Wahltermine keine Rücksicht." [weiter…]

25.02.2014 - 11:18
Überall

ist es das Gleiche. Während offizielle Verlautbarungen interessierte, Mitarbeiter suchen, der intrinsisch Motivierte als Ideal herausgestellt wird, sind es im Konkreten genau jene, die kritisch beäugt [weiter…]

18.02.2014 - 12:31
Einfaches Mittel

zur Qualitätskontrolle: Sog. Diskussions - bzw. Expertenrunden, Interviews etc. nur dann schauen, wenn sie - man denke hier an althergebrachte Formate wie den Pressclub - ohne applausgebendes Publikum [weiter…]

23.01.2014 - 12:26
Entscheidungszeitpunkte

Auf die mangelnde Offenheit für Quer- und/oder Späteinsteiger wurde zu recht bereits hingewiesen. Dem deutschen Michel wird dabei lebenslang das Hänschen vorgehalten, auch wenn er schon zum Hans gewor [weiter…]

12.11.2013 - 10:14
Studie

Es wurde festgestellt, das heißt nicht: es wurde etwas geändert. Das wäre auch gerade für den Öffentlichen Bereich sehr untypisch. "Zeit zur Langeweile sollte man sich reservieren - ich kann versi [weiter…]

06.11.2013 - 19:47
Das Ergebnis

hat durchaus Sinn, nämlich u.a. zur Klärung mißverständlicher Begriffe, die sich in das Alltagsverständnis geschlichen haben und dann zur Verwunderung über verstärkte psychische Symptomatiken in der A [weiter…]

06.11.2013 - 09:48
Alexandria 2013 Teil 2

Den Sozialraum nun ohne Bibliotheksidee zu schaffen, ist nur auf den ersten Blick lohnend – und vielleicht rentabel. In kleineren Gemeinden ist der Ort der (zweckfreien und offenen) Begegnung – neben [weiter…]

05.11.2013 - 12:05
Alexandria 2013? Teil 1.

Daß die sehr technikaffine Fr.Passig gerade jetzt pure Technikgläubigkeit an den Tag legt, erstaunt dann doch. Nicht nur die Debatte um unerwünscht mitlesende Dienste, sondern auch "Löschunfälle" bei [weiter…]

05.11.2013 - 12:03
Seite 1 von 17