Netiew

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
Christoph Weiten
Wohnort:
12157 Berlin
Jahrgang:
1940

Kommentare von Netiew

[empty]

Die Ukraine hatte davon profitiert ein Transitland mit guten Beziehungen nach beiden Seiten zu sein. Dem Rat transatlantischer Freunde folgend hat sie sich ans Ende eine Sackgasse manövriert und muss mehr

Sa, 02/13/2016 - 14:12
[empty]

Es gab nur einen mit Putin vergleichbaren Bösen im letzten Jahrzehnt, sofern man die Intensität der Mediendarstellung als Maßstab nimmt: das war Christian Wulff mehr

Fr, 02/12/2016 - 09:27
[empty]

Die Verfassung der EU garantiert das Recht auf Asyl. Die Schlepper ermöglichen es Asyl-Suchenden dieses Recht einzufordern so wie Awälte in Gerichtsverfahren erforderlich sind. (Auch Anwälte werden da mehr

Mi, 02/10/2016 - 12:33
[empty]

Vom Iran bis Marokko werden alle Staaten, mit der wenig bedeutenden Ausnahme Tunesien, von demokratiefernen Regimes beherrscht, die ihre Macht mehr oder weniger brutal verteidigen. Das Assad Regime mehr

Mi, 02/10/2016 - 12:10
[empty]

Was ich an diesem Spiel nicht mag, und das als einer der selbst mal Handball gespielt hat (anfangs noch auf einem richtig großen Spielfeld im Freien) , ist dass es wie kein anderer Sport von Schwarzen mehr

Mi, 02/10/2016 - 05:59
[empty]

Syrien hat im Gegensatz zu seinen friedliebenden Nachbarn keine Regierung. Das Land wird wahlweise von einem Schlächter, Diktator oder einem Regime beherrscht. Die Sprachwahl unserer Medien ist schon mehr

Fr, 02/05/2016 - 20:12
[empty]

Die Flüchlinge stellen keine Bedrohung für das Christentum in Europa dar. Das Christentum ist längst auf eine Marginalie geschrumpft. Die überwiegende Zahl der Kommentare hier machen diese Erkenntn mehr

Sa, 01/30/2016 - 18:11
[empty]

Es wird viel gelogen, viel zuviel im Zusammenhang mit der Nahost- und Flüchtlingskrise. Eine Lüge gab es allerdings, die zum Auslöser der g roßen Katastrophe wurde: die Lüge über die Massenvernichtung mehr

Fr, 01/29/2016 - 12:31
Seite 1 / 51