Netiew

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
Christoph Weiten
Wohnort:
12157 Berlin
Jahrgang:
1940

Kommentare von Netiew

Tschuldigung,

warte noch auf die monatliche Überweisung von Wladi, kann deswegen noch keinen Kommentar abgeben. [weiter…]

23.07.2014 - 05:28
Hinkende Vergleiche

Die Deutschen, die nach dem 2. WK aus Gebieten wie Ostpreußen oder Sudeten vertieben wurden, mussten für die Verbrechen des Nazi-Regimes büßen. Die Bewohner Palästinas, die in den Bereichen lebten, [weiter…]

18.07.2014 - 15:30
Hinweis an die Redaktion in Ermangelung eines Beschwerdefaches:

Im heutigen Wissenstest wird u.a. gefragt: "Welchen Anteil deckten die erneuerbaren Energien im ersten Quartal 2014 in Deutschland ab?", ohne Angabe: " Anteil wovon" . Insofern muss angenommen werden, [weiter…]

16.07.2014 - 22:41
Die WM eine Bilanz

aus Sicht der Politik: Gauck: „Zum ersten mal seit ich Präsident bin, hat mich ein Ereignis so überwältigt, dass meine Haare ganz durcheinander geraten sind. Allerdings ist das Finale nicht ganz [weiter…]

15.07.2014 - 22:43
Verantwortungsbewusste Eltern

haben stets ein Auge auf ihre Kinder um sicher zu sein, dass die: die richtigen Freunde haben, keine Drogen und keine Pornos konsumieren und keine Waffen im Kinderzimmer verstecken. Um sich der [weiter…]

10.07.2014 - 09:05
[...]

Entfernt. Doppelposting. Die Redaktion/sam [weiter…]

08.07.2014 - 14:49
Apropos Rehagel:

Ich erinnere mich noch sehr gut an ein Interview, in dem er sinngemäß von sich gab: "Deutschland wird nie so spielen können wie die Brasilianer. Deren Technik ist für uns unerreichbar weil angeboren. [weiter…]

08.07.2014 - 14:49
Die politische Windrichtung ist entscheidend

Wäre Snowden Russe und hätte KGB Geheimnisse preisgegeben, wäre er mindestens mit dem deutschen Friedenspreis ausgezeichnet. [weiter…]

06.07.2014 - 18:44
Seite 1 von 29