Nebenwirkungen

18 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Nebenwirkungen

Ersteres

Er führt die "Stille Mehrheit" vor, die Unterdrückten des Mainstreams, die heimlichen Rebellen dieser mittlerweile degenerierten Gesellschaft durch Gleichberechtigung, Multikulti, Tuntenstaat! Super, [weiter…]

04.04.2014 - 13:57
Urheberrecht

Das Urheberrecht spreche ich Herrn Somuncu gerne zu, aber darauf kommt es mir nicht an. Es kommt auf den ganz großen Knall an, der damit ausgelöst wurde, also alle Schichtn betreffend. Und das ist er [weiter…]

04.04.2014 - 13:52
@164, danke!

Wirklich, vielen Dank für den Link! Der klärt einiges auf, es ist zu gut!!! Ich war schon sehr irritiert, dass einer meine bevorzugten Autoren sowas Ekeliges macht, ich vollte mich gerade häuten geh [weiter…]

04.04.2014 - 13:34
Unding in der Berichterstattung

Und sowas nennt sich "Journalismus": Alle Seiten und Meinungen total (und manchmal strakt gewichtet) durchleuchten, aber den Paragraphen, um den sich hier alles dreht, nichtmal erwähnen. oder eine Que [weiter…]

17.09.2013 - 12:20
danke

Gerade dieses "wir Mütter müssen zusammenhalten"-Gelaber ist unterste Kanone, ganz ab vom eigentlichen Thema. Denn es unterstellt mal wieder, dass nur Frauen wissen, was gut fürs Kind und sie die bess [weiter…]

17.09.2013 - 12:07
Entschuldigen Sie, Herr Freitag

Wegen konstruktiver Kritik: es ging nicht explizit an Sie, sondern generell an Rundfunkanstalten, die Twitter und Facebook in fast jede Sendung einbringen müssen, um etwas von der vermeintlich jungen [weiter…]

16.09.2013 - 10:19
Im Radio und TV

nicht anders; total nervig, wie sich die Rundfunkanstalten immer am "Puls der Zeit" wähnen und total fancy vorkommen, weil sie einen twitter-Post vortragen. Und peinlich ist es auch, ich meine, welche [weiter…]

16.09.2013 - 10:15
Dabeisein

Dabei ist alles! [weiter…]

10.09.2013 - 19:43
Seite 1 von 33