nebelkerze

3 Redaktionsempfehlungen
Name:
nebelkerze

Kommentare von nebelkerze

Antwort auf 269

"Die Diffamierungen sind vielfältig und es macht sich kaum jemand die Mühe, zwischen tatsächlichen 'Sozialschmarotzern' (ich mag das Wort nicht) und denjenigen zu unterscheiden, die die meiste Zeit ih [weiter…]

25.02.2014 - 18:29
Änderung nicht in Sicht.

Ich verstehe nicht, was diese ganzen Erkenntnisse bringen? Es ist vielleicht als wissenschaftliche Fragestellung interessant, aber sonst unerheblich. Man kann sich tierisch darüber aufregen und zig Be [weiter…]

24.02.2014 - 23:34
Schell

"Wenn ich die Stellenanzeigen sehe, in denen für Marketingsachbearbeiter, Debitorenbuchhalter oder Exportsachbeabeiter ein abgeschlossenes Studium verlangt wird, steigt bei mir der Blutdruck. Für dies [weiter…]

05.02.2014 - 03:49
Synecdoche

Ich fand ihn in z.B. Synecdoche genial! Oder in The Master, obwohl ich diesen Film nicht verstanden hab. [weiter…]

03.02.2014 - 03:34
Zweifel

"Hätte es sich um Frauen gehandelt, wäre die Reaktion ein Aufschrei gewesen, und Alice Schwarzer hätte eine Kampagne gegen derartige Machos gestartet." Ja, den Aufschrei hätte es gegeben, wenn die [weiter…]

17.12.2013 - 18:34
Verschiedene Männer

Lustig wie im Text und in der Überschrift betont wird, dass es sich um verschiedene Männer handelte. Ich bin mir sicher, hätte er es mit Frauen getan, wäre die Geschichte weit weniger stark hochgekoch [weiter…]

15.12.2013 - 19:59
Realität

50 bis 100 Bewerbungen klingen ja echt nach exzellenten Jobaussichten! Ich (Physiker) finde NICHTS trotz sehr guter Arbeitszeugnisse, Erfahrung etc. In Bewerbungsgesprächen fiel mir auf, dass die F [weiter…]

24.11.2013 - 21:41
Gelassenheit

"Mir fällt signifikant auf, dass Väter, sobald das Baby da ist, plötzlich abends länger auf der Arbeit bleiben "müssen"." In meinem Umfeld fällt mir auf, dass die Väter häufig gerne länger auf der [weiter…]

21.11.2013 - 22:26
Seite 1 von 11