Myrixamophit

Kommentare von Myrixamophit

Zu kurz gesprungen

"Es besteht keine unmittelbare Gefahr für Umwelt und Gesundheit" Wohl aber eine mittelbare, langfristige! "Es geht nicht um das Ende der Welt, es geht um eine mit 20 Jahren noch immer junge Technolo mehr

Di, 02/11/2014 - 22:52
Fleisch ist nicht unser Hauptnahrungsmittel

Es ist schon sehr vielsagend wie vehement hier das Recht auf täglichen Fleichverzehr verteidigt wird, gerne auch mit Benutzung der "Armen" als Schutzschild für die eigene Argumentation. Wenn man jedoc mehr

Mo, 02/18/2013 - 21:25
Enttäuschend...

...einfach nur enttäuschend Herr Voswinkel. Wenn das ihr Stil ist werde ich Artikel von ihnen zukünftig meiden. Ihr Stil sei ihnen gelassen, was er allerdings über ihre Sicht zur Aufgabe & verantwortu mehr

So, 06/17/2012 - 14:39
Haben wir das nötig?

Herr Illies, zu ersten Mal bei einem Zeit Artikel frage ich mich warum ich ihn überhaupt durchgelesen habe! Mein Fehler. Das hier ist weder etwas für den Bereich Gesellschaftskritik, noch ist es sond mehr

Fr, 12/17/2010 - 19:44
Gute Nachrichten mit wenig Beachtung...

...33 Jahre Reise, ein entscheidender Punkt ist erreicht, hoffen wir dass es noch einige Jahre weitergeht. Ich finde eine solche Meldung höchst spannend, auch wenn sie an den meisten in unserer Gesell mehr

Di, 12/14/2010 - 14:41
Gut, aber nicht ganzheitlich gedacht...

...ist der Satz: Wer Teil der Welt ist, wird Teil des Internets sein. Das mag für die westliche Welt und die östlichen Industriestaaten zutreffen. Für einen grpßen Teile der Welt aber eben NICHT. Das mehr

Do, 10/21/2010 - 10:19
Gerade noch 'mal die Krve gekriegt, liebe ZEIT...

...und es war knapp! Meine anfängliche Enttäuschung über die bisherigen Artikel über unseren ehemaligen Bundespräsidenten, hier in der Zeit, war groß. Hat doch die Zeit in die gleiche Kerbe geschlagen mehr

Do, 06/03/2010 - 11:21
Typisch deutsch, wie ich finde...

...ist hier die Gewichtung: höchst negativ, schwarzmalend und Bedenkenschwanger. Und durch und durch schwarz/weiß. Ja es gibt Probleme in Südafrika, ja daran muss etwas getan werden, darauf muss auch mehr

Di, 05/04/2010 - 11:31
Seite 1 / 2