MWcrazyhorse

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von MWcrazyhorse

Ich will auch, ich will auch!

->German Übermut :-) mehr

Mi, 05/20/2015 - 12:09
Zwischen den Zeilen

"Auf der Tagesordnung standen auch die Atomverhandlungen mit dem Iran." Sehen die Mächte in den USA, dass sie sich Russland nicht zum Feind machen können wenn sie im (Öl-reichen) mittleren Osten zukü mehr

Mi, 05/13/2015 - 09:25
Einordnung der Worte

Für einen russischen Präsidenten im Rahmen des Gedenkens an den zweiten Weltkrieg sind das sehr große Worte. Die Sowjetunion habe im Zweiten Weltkrieg nicht gegen Deutschland, sondern gegen Nazi-Deuts mehr

So, 05/10/2015 - 17:53
[...]

Entfernt. Bitte verzichten Sie auf persönliche Angriffe. Die Redaktion/ges mehr

Fr, 04/17/2015 - 15:58
Im Gegenteil. Man muss die Statistiken sogar sehr ernst nehmen.

Da sie elementarer Teil der misandristischen Propaganda sind und sich in den Köpfen immer mehr Menschen in der Gesellschaft einnisten. mehr

Mi, 04/15/2015 - 18:23
Was die Kritik übersieht.

Der character Underwood ist ein Soziopath. Er war es, der seinen Vater als kleiner junger erschoss, weil dieser schwach war. Er ist skrupelos und schreckt auch vor morden nicht zurück. Er erkennt die mehr

Mi, 04/15/2015 - 18:14
Zu der sog. Studie

,auf welchen der Artikel sich bezieht. Diese wurden von durchgeführt von: The National Center for the Prosecution of Violence Against Women (nicht etwa men and women) Das sagt bereits alles. mehr

Mi, 04/08/2015 - 17:19
Das Problem für die Gesellschaft

Ist mehrschichtig. So gibt es immer mehr Opfer falscher Anschuldigungen. 'welche journalistischen Fehler die Reporterin machte. Und das waren einige. So verließ sie sich auf ihre einzige Quelle: Jac mehr

Mi, 04/08/2015 - 17:11
Seite 1 / 36