MrWelf

Kommentare von MrWelf

[empty]

Ich finde einige der Fragen (z.B. 9 und 25) hätte man auch so formulieren können: "Sind Sie eingebildet und halten sich für was Besseres?" - da verwundert mich irgendwie gar nicht, dass der Großteil d mehr

Mi, 02/22/2017 - 14:31
[empty]

Und wieder wird in eine Umfrage mehr reininterpretiert, als gut für die Umfrage ist. "Ist für Sie das Thema Pflege wichtig für ihre Wahlentscheidung?" als Frage zu stellen oder überhaupt das Thema "Pf mehr

Mi, 02/22/2017 - 14:24
[empty]

Ich stelle mir eine Welt ohne Straßenfeger außerordentlich unangenehm vor. Entsprechend traurig ist es, dass es eine Drohung sein soll, später so einen Beruf ausüben zu müssen. Und warum man arbeiten mehr

Fr, 02/03/2017 - 14:21
[empty]

Die Leute, die gerne mehr als das Grundeinkommen haben wollen? Oder Leute, die weiterhin arbeiten wollen? Probleme tauchen natürlich da auf, wo Arbeitsverhältnisse für den Arbeitnehmer so schlecht (= mehr

Fr, 02/03/2017 - 13:50
[empty]

Das ist doch genau der Punkt: Keine Seite macht es besser und niemand will sich auch nur überlegen, ob sein Standpunkt falsch ist. Stattdessen unterstellt nur jeder der Gegenseite ja nicht auf Fakten mehr

Do, 01/26/2017 - 08:42
[empty]

Also ich erinnere mich noch aus meiner Schulzeit daran, dass da nicht nur implizit, sondern explizit vermittelt wurde, man müsse sich bloß für seine Geschichte und die Tatsache, dass man von Nazis abs mehr

Di, 01/17/2017 - 09:38
[empty]

Das sind ja nicht nur übermaskuline Männer, sondern allgemein die "Herrschaftsstrukturen", wobei da auch die indirekten Einflüsse reinspielen. Am Anfang war die Legitimation für Macht oder unbeliebte mehr

Di, 01/17/2017 - 09:31
[empty]

Ein interessanter Beitrag, bei dem ich jedoch verwundert, dass es so dargestellt wird, als wäre es eine besondere Leistung zu erkennen, dass vor 40 Jahren bereits die Probleme erkannt wurden, die wir mehr

Di, 01/17/2017 - 07:55
Seite 1 / 5