mr_murdock

38 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von mr_murdock

Journalistische Aufklärung

Da bin ich anderer Meinung. Aufgabe von Journalisten ist es, stellvertretend für die Bürger, das politische Handeln stets kritisch und aufmerksam zu beäugen, Sachverhalte zu erläutern und Verborgenes mehr

So, 04/19/2015 - 16:47
Dreistigkeit

Das ist eine kaum fassbare Dreistigkeit, die Herr Lammert da offenbart! Anstatt die Befugnisse des Kontrollorgans zu beschränken, weil es seiner Arbeit wie vorgesehen nachkommt, und wirksam grundgeset mehr

So, 04/19/2015 - 14:20
Nachtrag

Was glauben Sie denn, warum Kiew den Osten so verzweifelt zurückerobern wollte, und warum Kiews neue Verbündete (also wir und unsere Freunde) die Wiedererlangung der Kontrolle über den Osten auch mal mehr

Sa, 04/18/2015 - 22:35
@ nahoppla

Ja stimmt, die Ostukraine ist jetzt Russlands Problem. Die ist aber auch nur ein relativ schmaler Teil des Landes. Und eine Industrie kann man langfristig auch wieder aufbauen - kostet natürlich. Die mehr

Sa, 04/18/2015 - 22:31
@ zaralexander

Ja wie, was wollen Sie denn jetzt von mir? Haben sie gestern die Nachrichten denn nicht verfolgt? Es wurde doch gestern Abend gemeldet, dass sich eine ukrainische Extremistengruppe zu den Morden bekan mehr

Sa, 04/18/2015 - 22:17
@ nahoppla

Naja, die Bulgaren wären sicher nicht erfreut, aber vielleicht hätten sie sich in der Frage einfach nicht so unterwürfig von der EU herumschubsen lassen sollen? Sie sind doch einfach unter dem Druck d mehr

Sa, 04/18/2015 - 21:25
@ Jan Reiter

Ja natürlich, ganz klar... Aber sagen Sie mal, wo waren Sie eigentlich gestern Abend, als es um die ukrainischen Rechtsextremisten und ihre Mordserie ging? Weit und breit nix von Ihnen zu sehen. Dabei mehr

Sa, 04/18/2015 - 20:41
Doppeldenk

Ja aber Herr Berthel, die Molotowcocktails dienten den "friedlichen" Demonstranten doch nur zur Verteidigung... Das ist doch sonnenklar, oder nicht? Mittlerweile muss man wirklich den Eindruck gewinn mehr

Fr, 04/17/2015 - 21:41
Seite 1 / 361