mr_murdock

60 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von mr_murdock

[empty]

"...könnte man mit dem Urteil unter einen Hut bringen indem man sagt, dass das Existenzminimum ja sicher ist, nur man etwas dafür tun muss, das jeder tun kann." Nein, beim BGH ist von "dem Grundrecht mehr

Di, 10/24/2017 - 00:14
[empty]

"Die meisten Jobs, die Im Zuge der Industrialisierung jedes mal entstanden sind, waren davor kaum absehbar." Richtig, ich wollte aber darauf hinaus, dass der anstehende Umbruch doch gerade darin best mehr

Di, 10/24/2017 - 00:06
[empty]

"Mit der Begründung, dass zu viele "Neoliberale" dafür wären (ab 23:55)." Naja, das ist ja erstmal völlig sinnfreies Argument. Nur weil die dafür sind, muss sie dagegen sein? Da hätte ich ihr mehr zu mehr

Mo, 10/23/2017 - 22:43
[empty]

Was wollen Sie eigentlich machen, wenn in den nächsten Jahrzehnten die Digitalisierung und Automatisierung voll durchschlägt und nicht nur in der Industrie, sondern auch im Dienstleistungs-, Verwaltun mehr

Mo, 10/23/2017 - 21:23
[empty]

"Was aber mit den möglicherweise 60% der Katalanen, die eben keine unnötig riskanten nationalistische Abenteuer möchten?" Sie sagen es: "möglicherweise 60%". Wieviele es tatsächlich sind, müsste halt mehr

So, 10/22/2017 - 01:11
[empty]

"Was zum Teufel glaubt dieser Ministerpräsident kommt bei der Neuwahl rauß? Wer Bitte soll moderate Kräfte bei solcher diskussionsverweihernder Arroganz aus Madrid? Recht hin oder her." Berechtigte F mehr

So, 10/22/2017 - 01:02
[empty]

"aber wenn man darüber nachdenkt, dann trifft das z.b. auch auf alle konsumsteuern zu, wie mehrwertssteuer oder mineralölsteuer ..." Ja richtig. Deswegen ist ja z.B. auch eine Mehrwertsteuererhöhung mehr

Sa, 10/21/2017 - 04:14
[empty]

Die privaten Sender und Verlage sollten mit ihrem Geheule aufhören. Sollen sie halt qualitativ bessere Inhalte anbieten! Dann werden sie schon die entsprechende Reichweite bekommen. Das heißt freilich mehr

Sa, 10/21/2017 - 01:01
Seite 1 / 670