mr.andersson

9 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von mr.andersson

[empty]

Handel? Die Türkei ist Platz 15 unserer Handwlapartner mit 22 Mrd. Von 1,2 Billionen insgesamt. Eine Halbierung wäre für uns also knapp 1% vom ganzen. Somit ziemlich egal. Für die Türkei hingegen is mehr

Fr, 07/21/2017 - 19:16
[empty]

"Dennoch ist ihre Meinung eine Mindermeinung. Der überwiegende Teil der Verfassungsrechtler ist der Ansicht, dass eben keine GG-Änderung notwendig ist. " Folgendes wird passieren: Irgendwer wird klag mehr

Fr, 07/21/2017 - 13:40
[empty]

"Stimmt denn bei einer Verdoppelung der Erbschaftssteuer wären es morgen immer noch NULL. Übermorgen übrigens auch und auch bei einer Verdreifachung." Das meine ich damit, dass sich immer Leute zu et mehr

Fr, 07/21/2017 - 13:17
[empty]

"Aber erklären Sie doch gerne ganz sachlich, warum es steuerlich anders behandelt werden sollte, wenn mir mein Vater 1 Euro schenkt oder 1 Euro als Lohn auszahlt." Aus dem gleichen Grund, warum ich I mehr

Fr, 07/21/2017 - 13:10
[empty]

"den schwarzen peter auf die erben und vermögensverteilung zu schieben ist falsch. " Es ist der alte Reflex: Irgendwo ist etwas, das irgendwer bekommt. Also ist es total unfair, dass das nicht andere mehr

Fr, 07/21/2017 - 12:59
[empty]

"Im Gegenteil, da steht sogar, dass vor Gesetz alle Menschen gleich sind und niemand wegen seines Geschlechts benachteiligt werden darf." Wird doch niemand. Jeder Mann und jede Frau darf heiraten. mehr

Fr, 07/21/2017 - 12:48
[empty]

"Übrigens hat das BVerfG 1957 die Rechtmäßigkeit des 175 StGB bestätigt. Er konnte trotzdem ohne GG Änderung abgeschafft werden." Natürlich, dass habe ich doch oben lang und breit erklärt. Aber heute mehr

Fr, 07/21/2017 - 12:41
[empty]

"Dafür gibt es ja z.B. das BGB. So etwas wird dort geregelt." Mein, sie dürfen nicht einfach in das BGB schreiben, dass ab morgen 4 Leute heiraten dürfen und damit ist dass dann rechtskräftig. Wenn m mehr

Fr, 07/21/2017 - 12:00
Seite 1 / 147