mr. head

30 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von mr. head

Nicht gleich, aber ähnlicher als zu anderen.

"Für Europa ist es auch besser eine Politik der Äquidisttanz zu verfolgen und sich nicht zu eng an einen anderen Machtpol zu ketten. Ich sehe da gar keinen Sinn. Auch würde es dem vorhandenen Antiamer [weiter…]

15.02.2014 - 16:59
Zu viel durcheinander geworfen!

Ich bekomme den Eindruck, hier möchte die Journalistin Stimmung gegen das Freihandelsabkommen machen. Ja, die Agrarsubventionen der EU führen zu viel Ungerechtigkeit und Problemen in den Schwellen [weiter…]

15.02.2014 - 16:56
Beweise

"EDF hätte auch für unter 35 Euro verkauft, denn das wäre für das Unternehmen immer noch ein tolles Geschäft gewesen. Und wenn sie das nicht glauben wollen, dann brauchen sie sich nur die Aktien heute [weiter…]

13.02.2014 - 16:26
Auch das ist keine Erklärung

"Jammern sollten Sie statt dessen über das staatlich geförderte Lohndumping bei gleichzeitiger Zerstörung des Sozialstaates. Denn genau das führt dazu, dass Sie alles das, was bisher vom Sozialstaat a [weiter…]

12.02.2014 - 15:25
Näher stehen...

"Was mir bei der Diskussion noch wichtig ist: trotz des Kontaktabbruches steht der klagende Sohn dem Vater immer noch näher, als ich. Weshalb also sollte ich (als Teil der zwangssozialistischen Solida [weiter…]

12.02.2014 - 13:02
Zustimmung

"wäre ein Pflegeversicherungsbeitrag zu entheben der Zuzahlungen (von wem auch immer) entfallen lassen. Allerdings wäre es notwendig das ALLE diesen Beitrag leisten." Da stimme ich Ihnen zu. Den mü [weiter…]

12.02.2014 - 12:55
Äpfel und Birnen

Tja ich glaube ihr Beispiel zeigt warum das ganze so schwer ist. Ein Gesetz ist dann gut, wenn es allgemein und objektiv anwendbar ist. Mein Gerechtigkeitsgefühl sagt, dass es in Ordnung ist für einen [weiter…]

12.02.2014 - 12:44
Man muss wohl selbst in der Situation stecken

"Schmerzliches, aber nach meinem Empfinden richtiges Urteil." Bis Sie evtl. selbst in der Situation stecken. Sprüche wie Blut ist dicker als Wasser halte ich hier für völlig falsch. Man kann sich, [weiter…]

12.02.2014 - 12:39
Seite 1 von 127