morphine

8 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von morphine

[empty]

Ich muss Sie enttäuschen, ich gehöre keinesfalls zu den von Ihnen angepragterten Gewinnlern. Ich weiss sogar ziemlich gut, was es bedeutet im sozialen Abseits zu stehen und wahlweise - ebenfalls ohne mehr

Mi, 06/29/2016 - 14:10
[empty]

Man muss weder zum Bildungsbürgertum (was immer das auch sein mag) gehören, noch in Berlin wohnen, um Ihren Beitrag ausgesprochen widerlich zu finden. Vor allem aber: unsachlich, weil er mit dem Thema mehr

Di, 06/28/2016 - 22:48
[empty]

Sie bewerten mich gerade über Gebühr. Was wissen Sie von mir? Von meinem Verhältnis zu Tolstoi, am Rande, und von meinem Engagement im Besonderen? Habe ich irgendwo behauptet, Sie wären Schuld am Zu mehr

Di, 06/07/2016 - 22:15
[empty]

Gutmensch ist auch so ein unsägliches Wort aus der Hölle der eingleisigen Totalverweigerungskultur. Wenn es nach Ihnen geht, soll also nur helfen, wer sich Jesugleich aufschwingt und in Demut selbstlo mehr

Di, 06/07/2016 - 20:53
[empty]

Es geht mir durchaus auch um eine sachliche Betrachtung. Einen ganz entscheidenden Punkt haben Sie selbst angesprochen - die Anzahl der abgestellten Beamten. Auf diesen wütenden, gewaltbereiten Mob mehr

Di, 06/07/2016 - 18:09
[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Di, 06/07/2016 - 16:50
[empty]

Können Sie eigentlich auch etwas anderes als Pöbeln? mehr

Di, 06/07/2016 - 16:32
[empty]

Es gibt eine Vielzahl durchaus positiver Beispiele, wie sich Polizeibeamte in so einem Fall verhalten haben - sollte man auch erwarten können, schließlich werden die auch dafür geschult. In Clausnit mehr

Di, 06/07/2016 - 16:14
Seite 1 / 34