morphine

7 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von morphine

Ohne den (für katholische Verhältnisse) progressiven Vorstoß...

des Papstes hier kleinreden zu wollen, aber von homosexuellen Priestern hält er bekanntermaßen nichts. Stichwort: "Homo-Lobby". Gut, von Frauen als Priestern hält die katholische Kirche auch nix. [weiter…]

05.06.2014 - 20:41
Ich habe nie einen Termin versäumt.

Zu Sanktionen ist es bei mir nie gekommen. Aber nie zuvor habe ich mich mehr als Mensch zweiter Klasse gefühlt. Demütigungen, Drohungen, Bevormundungen aushalten zu müssen, bis nicht zuletzt auch das [weiter…]

24.04.2014 - 20:15
Ich sehe da keine Verbesserung...

Ob ich mich nun im akademischen Betrieb oder im selbsterwählten Motivationsduktus untergehen sehe und dabei pseudointellektuelle Skills propagiere...ein anderes Grün auf der Farbpalette der Leistungsg [weiter…]

17.04.2014 - 20:52
Vom Pimmel der Anderen...

So sieht es also aus, wenn ein in Vergessen geratener Katzenschnetzler die Gunst der populistischen Stunde nutzt und - geistiger ejaculatio praecox sei dank - seine sehnsuchtsvollen Ergüsse aufs Papie [weiter…]

04.04.2014 - 12:47
Ähem...

Natürlich sollte da mehr hin als nur das Schlagwort "Quote". Wieder was gelernt...nicht "enter" drücken. Zum Thema: Ich will nicht so recht glauben, dass eine Quote irgendwo, irgendwie, irgendwann [weiter…]

25.03.2014 - 22:29
Quote...

 [weiter…]

25.03.2014 - 22:21
Befremdlich...

wie man öffentliche Figuren charakterisiert, als hätten sie nicht auch die selben Fehler/Bedürfnisse wie wir alle. Als müssten sie, hoch über uns allen schwebend, den Überblick bewahren über Dinge, di [weiter…]

25.02.2014 - 21:03
Na, wenn Sie daran nichts verwerflich finden...

lehnen Sie sich doch einfach entspannt zurück und genießen Ihre Show. Sie wollen es nicht begreifen - keiner der Kommentare auf die Sie Bezug nahmen, hat in irgendeiner Weise die gewaltsamen Ausschrei [weiter…]

20.02.2014 - 17:42
Seite 1 von 21