Morlock62

Kommentare von Morlock62

Empfehlung für was?

Ich bin sehr verwundert, dass ein so einseitiger und argumentationsloser Beitrag eine Redaktionsempfehlung bekommt. mehr

Mo, 05/11/2015 - 00:55
Wer ist wirklich schuld...

Sind für die Versorgung der griechischen Bürger nicht zunächst Griechenland und seine Regierung selber verantwortlich? Ich finde es ziemlich abgeschmackt, dass die Ursache für das dortige Elend immer mehr

Sa, 05/02/2015 - 21:39
Die sollten sich lieber zurückhalten

Auf die Expertise der Amerikaner gebe ich nicht viel. Die haben in wenigen Jahren Billionen aus dem Nichts geschöpft für ein lausiges Wachstum und einer Beschäftigungsquote, die so tief liegt, wie sie mehr

Mo, 04/20/2015 - 22:43
Profite, die nur in den Büchern stehen

Als ob Exporte für Deutschland je ein Problem waren. Ich bin schon älter, aber seit ich mich für Wirtschaft interessiere, war das nie der Fall. Zur Zeit ist der Export zu gut unterstützt. Wer mehr e mehr

Do, 03/19/2015 - 02:21
Nicht brauchbarer Vergleich

Wichtig sind doch nicht die Schwankungsbreiten (zudem man korrekterweise gleichlange Zeiträume zu verwenden hat, was hier nicht geschah), sondern die Tendenz zum Dollar. DM wertete auf lange Sicht de mehr

Mi, 03/18/2015 - 22:52
Vielfalt statt Einfalt

Das ist auch genau meine Meinung. Ich muss die AfD nicht mögen, aber die mediale Abwehr, die ihr entgegen schlägt, hat mein Bild von der "4.Gewalt" sehr lädiert. Durchschaubar! Demokratie lebt von Me mehr

Mo, 02/16/2015 - 02:28
Richtig und macht nur weiter so

"Der radikale Ton gegen alle, die bisher Politik (und Medien) gestalten, das "jetzt-reden-wir"-Selbstermächtigungs-Gefühl, ist der eigentliche Antrieb der AfD." Genau Artikel wie dieser oder heute be mehr

Mo, 02/16/2015 - 00:16
Unwirtschaftlich

An Stelle einer Finanzierung zu Zinsen unter 1% (Bundesanleihen) möchte man lieber Bonds begeben, die mit gut 4% rentieren? Das hat neben vielen Nachteilen nur einen Vorteil: Man muss diese Schulden mehr

Fr, 11/21/2014 - 18:27
Seite 1 / 15