Moritz.Grattke

20 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Moritz.Grattke

[empty]

Es gibt massenhaft Wut in den Bäuchen der NormalbürgerInnen bzgl Steuerhinterziehung und Briefkastenfirmen.. aber die werden von JournalistInnen wohl gar nciht mehr gesehen, oder wie? >>Der CDU-Politi mehr

So, 11/12/2017 - 00:24
[empty]

>>Seehofers Nachfolger wird nach einem neuen Konservatismus suchen müssen. mehr

So, 11/12/2017 - 00:19
[empty]

>>Sie verbindet inhaltlich und auch persönlich wenig. mehr

Sa, 11/11/2017 - 19:25
[empty]

Wie soll man denn einem Dobrindt, einem Seehofer und Scheuer gegenüber anders auftreten, als schimpfend? Diese Leute sind stur und eiskalt machtorientiert. Das können Sie auch sehr leicht an deren Kör mehr

Sa, 11/11/2017 - 19:08
[empty]

Schauen Sie all die Skandale in Bayern sich an: die absolute Mehrheit hat etwas mit der Amigo-Struktur in Bayern zu. Anderswo spricht man von Nepotismus (Vetternwirtschaft). Natürlich gibt es auch ver mehr

Sa, 11/11/2017 - 19:03
[empty]

Entfernt. Bitte formulieren Sie Kritik sachlich und differenziert. Danke, die Redaktion/mf mehr

Sa, 11/11/2017 - 18:59
[empty]

>>Aber eine politische Kraft, die über Bayern hinauswirkt, ist die CSU schon lange nicht mehr. mehr

Sa, 11/11/2017 - 18:40
[empty]

So lange die Bayern-CSU ihre sturköpfigen engdenkenden Köpfe nicht auswechselt, wird eine Jamaika nicht zustande kommen. Warum muss eigentlich die CSU im Bund mitmischen? Die Scheuers und Söders brauc mehr

Sa, 11/11/2017 - 17:35
Seite 1 / 756