MooseMalloy

Kommentare von MooseMalloy

[empty]

Entfernt. Nutzen Sie den Kommentarbereich bitte um sich sachlich über den Artikelinhalt auszutauschen. Danke, die Redaktion/rg mehr

Di, 11/14/2017 - 22:19
[empty]

Ein furchtbarer, anmaßender Artikel. Denke bei solchem Geschwurbel an Robert A. Wilson und die treffende Analyse, dass dumme Menschen sich am besten fühlen, wenn sie andere als 'dreckige Scheißer' blo mehr

So, 10/15/2017 - 12:34
[empty]

Rock-Pop Nationahal... Wer Wanda gut findet, hat sich noch jedesmal als Depp herausgestellt. Für diese zuverlässige Indikatorfunktion: Danke, Wanda! mehr

Fr, 10/06/2017 - 18:11
[empty]

Ein Europa der Kleinstaaterei, Regionen, denen es relativ gut geht, spalten sich ab, um die Früchte 'ihrer Arbeit' allein ernten zu können. Das wird toll. Klar, dass unsere neoliberalen Medien das be mehr

So, 10/01/2017 - 12:26
[empty]

Ja, Präsident Trump und seine 'high IQ'-Truppe ist ein wenig zum Fürchten. Aber wenn die Fat Cats in den USA, die Oligarchien Europas und deren Hofschreiber so zu schlottern beginnen, dass man förmlic mehr

Fr, 01/20/2017 - 21:10
[empty]

Etwas Polemik, aber wenn man sich die Geschichte Polens anschaut, nicht ganz abwegig: Die Polen haben NIE für Freiheit gekämpft! Sie lassen sich gerne gängeln, solange es nicht vom Russen, Deutschen o mehr

Mo, 08/08/2016 - 22:57
[empty]

Menschen bevorzugen Partner, welche ähnliche Interessen haben, und Serien werden gerade in großer Vielfalt produziert. Je nun. Normative Wirkung auf das Begehren, verwaltet von Subjekten - auweh! Di mehr

Do, 07/07/2016 - 12:18
[...]

Entfernt. Bleiben Sie sachlich und verzichten Sie auf Unterstellungen. Die Redaktion/th mehr

Sa, 03/12/2016 - 18:59
Seite 1 / 3