monz

Kommentare von monz

Bitte,

dann seien Sie so gut und erklären uns, worum es den Fans wirklich gehen muss. Mitt Vorwürfen ohne Argumente kann man schlecht argumentieren ;) [weiter…]

29.09.2012 - 00:14
Falsch verstanden

"Nur weil seit Grundschule den Deutschen eingetrichtert wird das sie per se schlecht sind und auch noch in fünfter Generation schuld am Wirken des Nationalsozialismus haben, muss man das nicht annehme [weiter…]

25.05.2012 - 13:57
Falsch!

Sechs, setzen! [weiter…]

23.03.2012 - 11:14
Exakt,

dasselbe habe ich in letzter Zeit immer wieder gedacht. Wie man sich angesichts eines derart banalen Themas derart echauffieren kann ist ätzend im wahren Sinne des Wortes. Wenn ein junger, weltoffener [weiter…]

12.03.2012 - 01:48
so etwas wäre in europa undenkbar

Vor garnicht allzulanger Zeit wurden hier in Deutschland Asylantenheime angezündet, während eine jubelnde Menge davor stand. In Polen und Ungarn wird teils Jagd auf Sinti und Roma gemacht. Ich denke d [weiter…]

31.10.2011 - 11:16
Quelle?

Sollte man solch einen wilden Vorwurf nicht belegen oder irgendwie empirische stützen können? Außerdem: Was hat das eine mit dem anderen zu tun? [weiter…]

11.03.2011 - 20:20
Mal drüber nachgedacht,

dass die passiven und ungebildeten ihr Los nicht selbst gewählt haben? [weiter…]

24.02.2011 - 22:00
Vielen Dank,

für diesen Kommentar Herr Hugendick. Einzig die Kritik an der Presse und ihrer wichtigsten Sprachrohre fehlt nach meiner Meinung. Beste Grüße [weiter…]

16.02.2011 - 16:15
Seite 1 von 11