Mokasi

Name:
Monika Kauth
Wohnort:
54675 sinspelt
Jahrgang:
1947

Meine Interessen

Bücher:
Bpll
Musik:
Rolling Stones
Kunst:
Cezanne
Hobbies:
Kochen

Kommentare von Mokasi

So sozial sind wir.....

Realist30 "Kommen die Mindestlöhne überleben dann nur noch die WIRKLICH nachhaltigen, guten, sinnvollen Kleinbetriebe. Friseursalon Nr. 201332 geht dann halt pleite. Zeigt dann aber auch, dass die Wel mehr

So, 10/13/2013 - 19:51
Wozu brauen wir noch die Tarifautonomie?

Jetzt setzt die Regierung fest, wie hoch die Löhne sein sollen. Die meisten Geringverdiener sind in kleinen Betrieben beschäftigt. Da es dem Mittelstand schlecht geht und die schon seit 10 Jahren kein mehr

So, 10/13/2013 - 14:14
Wieso konnte das Pferdefleisch denn eingeführt werden?

Es stimmt, die Verarbeitungsbetriebe werden auch in Zukunft nicht gewährleisten können, dass kein Pferdefleisch in den Gerichten ist. Man kann nicht jedes Fleischstück genetisch untersuchen und die Be mehr

Di, 02/19/2013 - 20:01
Der Skandal ist doch eher, dass tausende Tonnen Lebensmittel

vernichtet werden. Diese Lebensmittel sind nicht gesundheitsschädlich, nur die Etikettierung ist falsch. Warum kann man sie nicht billiger verkaufen, gibt sicher auch arme Bürger, denen es nichts aus mehr

Di, 02/19/2013 - 19:45
Soll ja Menschen geben, die müssen ihr Geld mit Arbeit verdienen

Was für ein Horror Szenario. Das passiert alles nicht, wenn die Mitarbeiter sich unwohl fühlen und unter der täglichen Arbeit leiden. Dann ist vermutlich die Welt in Ordnung. mehr

Fr, 11/30/2012 - 21:48
Die Politikverdrossenheit kann man aber nicht leugnen

Man zeige mir die Partei, die noch die Jugend abholt. mehr

So, 11/25/2012 - 09:47
Warum muß man sich eigentlich einigen?

Eine schlechte Einigung ist auch keine Lösung. Wenn das Bewußtsein dafür fehlt, liegt es sicher auch daran, dass eine Diskussion in den Ländern gar gewünscht wird. Die Wichtigkeit wird nicht vermittel mehr

Sa, 11/24/2012 - 08:01
Sie sollten wissen, was sie wollen, wir können es nicht für sie

herausfinden. Je mehr sich Deutschland bemüht, je mehr wird uns die Verteidigung der eigenen Interessen vorgeworfen werden. So müssen wir abwarten, was sie selbst wollen. mehr

Mi, 11/21/2012 - 16:49
Seite 1 / 2