ModernesLeben

18 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von ModernesLeben

[empty]

Er geht halt als moderne Interpretation des "Rattenfängers von Hameln" : http://www.hameln.de/tourismus/rattenfaenger/rf_sage_deutsch.htm in die britische Geschichte ein. Ohne BORIS wäre der BREXIT mehr

Fr, 07/01/2016 - 20:37
[empty]

Es gibt auch Tod durch Grippe, Doofheit, Zufall, Alter, Jugend, und ... und ... . Der Tod lauert an jeder Milchkanne und das ist einfach nur Teil des Lebens bzw. des Lebenskreises, der sich öffnet und mehr

Fr, 07/01/2016 - 20:26
[empty]

"Archäologen schwärmten von der Preziose, deren Bedeutung sich mit derjenigen der Himmelsscheibe von Nebra und der Steinstatue des Keltenfürsten vom Glauberg vergleichen lasse." ... watt ... mit der mehr

Do, 06/30/2016 - 23:47
[empty]

Das kommt wirklich "dick" ... fetter geht es nicht. SZ schrieb zum Mitstreiter von Johnson: " Auf den gemeinsamen Binnenmarkt nämlich verzichtet Gove liebend gerne, sollte die EU glauben, den Briten d mehr

Do, 06/30/2016 - 19:08
[empty]

Die Opposition passt sich bereits an: http://www.spiegel.de/politik/ausland/realitaetscheck-nach-dem-brexit-a-... Politisch ist es halt einfach "zu tönen" und danach mal anders "zu tönen". B mehr

Do, 06/30/2016 - 07:25
[empty]

Leider doch. Die Thematik ist allerdings schön älter: http://www.welt.de/motor/article122357438/Das-lange-verkannte-Risiko-der... Aber nicht weniger brisant. Es ist auch ein tech mehr

Do, 06/30/2016 - 06:26
[empty]

Das heißt nicht, dass der Aufbau von Fabriken in den Zielmärkten vergessen werden darf. Auch das ist wichtig. Aber in die eigene inländische Basis zu investieren, darf halt nicht bewußt verkümmern. Ge mehr

Do, 06/30/2016 - 06:09
[empty]

Es fehlen massive Investitionen in die industrielle Substanz Deutschlands. Bleibt es aus, fallen die Anlagen in den Standards zurück und verlieren an Möglichkeiten im globalen Wettbewerb. Verliert Deu mehr

Do, 06/30/2016 - 06:04
Seite 1 / 166