Mmblfrz

9 Redaktionsempfehlungen
Name:
Heinz Günter

Artikel von Mmblfrz im früheren Leserartikelblog

Buddhas zweite Erleuchtung

Nur Tod entschlüpft dem Weltei, das ein Schmerzensgott bebrütet Vergängliches wird gemästet feist mit buntem Hoffnungskorn Erkannt, erfühlt hat dies ein Meister, den man den Buddha nennt Er zertrat kü more
Mi, 03/09/2011 - 22:59

Einer von uns

Widerlicher Typ Er hasste ihn Wie nichts anderes auf der Welt Fett - die wenigen Haare Kleben an seiner feisten Stirn Aber arrogant - mit Hochmütigem Zug in den Feisten immer feuchten Lippen Ein Satyr more
So, 02/20/2011 - 22:18

Bhagavad Gita 20. Teil

Bhagavad Gita zwölfter Gesang In diesem Gesang wird die interessante Frage nach der „richtigen“ Verehrung des Höchsten aufgeworfen. Es wird unterschieden zwischen dem personalen und dem unpersönlichen more
So, 02/20/2011 - 16:45
Seite 1 / 16

Kommentare von Mmblfrz

Und Ulli

pfeift vielleicht schon bald die Melodie "living next door to Alice" mehr

Fr, 06/06/2014 - 10:20
Bestes Buch

Eigentlich alles von Schopenhauer. Gedankentiefe und das beste Deutsch das, meiner Ansicht nach, je geschrieben wurde. Auch für "Laien" in weiten Teilen verständlich. Romanen: Die Pickwicker und "Auf mehr

Do, 04/24/2014 - 17:18
Renzes Lausch

Kühling frommt Zwögel vitschern Schäume blagen Düten bluften Follen pliegen Trasen nopfen Schneuhupfen Sienen bummen Köcke rürzer Stäfte seigen Ollig ralle Giesenweilheit…. mehr

Fr, 03/21/2014 - 16:53
Vorspiel nach Plan

In den 70ern wurde wohl von Seiten des Lehrkoerpers noch geübt, jedenfalss in unserer Schule. Unser Lehrer (1972 ich war 14) war ein autoritärer Knopf, der uns aber jenseits des rein biologischen Abla mehr

Fr, 02/07/2014 - 18:22
Bitte keine Heuchelei

Die EU sollte doch einfach so ehrlich sein und zugeben, dass es generell immer nur um Interessen (wirtschaftlich oder machtpolitisch) geht niemals um Freiheit, Gerechtigkeit und Moral, dass ist doch b mehr

Mo, 02/03/2014 - 12:23
Groko

es war zu erwarten, dass, nun da es (fast) keine Opposition mehr gibt, die Interessen der Bürger nicht weiter beachtet werden. Nach Ablauf der 4 Jahre werden wir Normalos alle an Geld und Rechten (z.B mehr

Do, 01/30/2014 - 14:11
Was passiert eigentlich mit Sachbearbeitern

die einen Berg besteigen.? Wird das positiv in der Personalakte vermerkt? Weil: Nach dieser Logik müssten die ja dann prädestiniert sein für "Höheres" mehr

Mo, 01/20/2014 - 21:52
O weh

zweimal "schaffen"...na ja, ich bin ja auch kein engischer Literat.. mehr

Di, 12/17/2013 - 17:38
Seite 1 / 108