Mirko Schnöggersburg

Kommentare von Mirko Schnöggersburg

Bedrohte Spezies

Natürlich sind Bedrohungen und Beschimpfungen für eine zivilisierte Gesellschaft nicht akzeptabel. Jetzt aber das dicke ABER: Wer erhöht sich jenseits des Lohngefälles in regelmäßig kurzen Abständen d mehr

Do, 05/28/2015 - 12:45
Es gibt überhaupt kein Geld.

Das ist die Wahrheit und das müssen noch viel mehr Leute verstehen. Geld entsteht IMMER dann, wenn eine Bank einen Kredit vergibt. ALLES Geld in unserem Geld ist als Kredit entstanden und muss PLUS Zi mehr

Mo, 05/11/2015 - 13:20
Oh Gott - wir dürfen nicht mehr arbeiten!!!

Zeit wirds. Vielleicht dämmert es ja dann auch den verantwortlichen Politikern, dass Vollbeschäftigung eine Schnapsidee ist. WOZU sollen wir alle jeden Tag acht Stunden irgendwo hinrennen, wenn alle P mehr

Do, 04/16/2015 - 17:04
signifikant

Lassen Sie mich bloß mit diesem pseudowissenschaftlichen Quatsch aus dem Ärzteblatt zufrieden. Ein Vergleich von 13.000 Geimpften mit 94 Ungeimpften ist ja wohl für die Asche. Und jemanden, der eine I mehr

Do, 03/05/2015 - 13:58
Lieber Josef Joffe,

ich hätte einfach gerne mal eine klinische Studie, in der 3 Vergleichsgruppen a 5.000 Menschen über 20 Jahre miteinander verglichen werden. 1 Gruppe: Geimpfte nach Stiko-Plan, 2. Gruppe: vereinzelte I mehr

Do, 03/05/2015 - 12:38
Solange wir krampfhaft versuchen,

... ein komplett irres Geldsystem weiter am Laufen zu halten, werden noch ein paar weitere Maßnahmen erforderlich sein. Dennoch ist der Crash unvermeidlich, in einem Geldsystem, in dem jeder einzelne mehr

Mi, 01/14/2015 - 11:06
Eine Batterie BUK-Raketensystem besteht aus:

"1 × 9S18M2 Kupol-2-Suchradar (Snow Drift) 1 × 9S470-Kommandostation 4 × 9A310-Start- und Transportfahrzeug (TELAR, Transporter, Erector, Launcher and Radar) für die Lenkwaffen sowie das auf demselben mehr

Do, 11/13/2014 - 22:38
Geld aus dem Nichts - die gängige Praxis

Solange wir nicht ernsthaft über eine Reform des Geldsystems nachdenken (wollen), werden wir aus dieser Krise nicht herauskommen. Ganz kurz: Etwa 10% der Geldmenge im Euroraum schöpft die EZB, die res mehr

Do, 11/06/2014 - 12:42
Seite 1 / 13