mirinord

19 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von mirinord

"Mut zum Risiko"

scheint mir allerdings auch eine quasi religiöse Kategorie. Herr Frey "glaubt" - statt an die Möglichkeit der Verhaltensänderung - lieber an die technische Beherrschbarkeit des Problems: Deiche und Ge [weiter…]

15.04.2014 - 17:00
Eine um 43% gestiegene Säuglingssterblichkeit

ist etwas anderes als eine auf 43 % gestiegene Säuglingssterblichkeit, so genau sollten Sie schon lesen. [weiter…]

12.04.2014 - 09:42
Man kann es nicht oft genug sagen:

das Geld kommt nicht Griechenland zugute. Die um 43% gestiegene Säuglingssterblichkeit, die deutlich angestiegene Suizidrate, die Tatsache, dass Familien ihre Kinder ins Heim gegeben haben, weil sie s [weiter…]

11.04.2014 - 15:44
Das sind die echten

Nonkonformisten. [weiter…]

02.04.2014 - 17:29
Man sollte an Projekten arbeiten,

die die Lebenssituation möglichst vieler Menschen verbessern. Da wäre mit dem, was wir bisher wissen, schon sehr viel möglich - nur leider ist das oft nicht besonders lukrativ. [weiter…]

28.03.2014 - 17:43
Wenn Sie die Welt ein bisschen differenzierter

betrachten könnten, wüssten Sie vielleicht, dass in Afrika katholische Nonnen Kondome verteilen und andererseits im Namen der "Freiheit" Drohnen losgeschickt werden, die eben auch töten. Das, was Sie [weiter…]

28.03.2014 - 16:55
Vielleicht erklären Sie mir noch,

was genau an der angestrebten Unsterblichkeit - natürlich nur von (reichen bzw. gut versicherten) Menschen in sehr reichen Industriegesellschaften - erstrebenswert ist. Die religiös verwirrten kämpfen [weiter…]

28.03.2014 - 10:09
Angesichts von Aussagen

zum "Weltjudentum" ist die Frage, wie antisemitisch Heidegger war, doch einigermaßen absurd. Auch klingt vieles von dem, was hier von Heidegger zitiert wird, verdächtig raunend. [weiter…]

21.03.2014 - 16:13
Seite 1 von 142