Ministerium für Überfülle

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Ministerium für Überfülle

[...]

Entfernt. Bitte bleiben Sie beim Thema der Debatte. Die Redaktion/sq mehr

Sa, 07/29/2017 - 12:12
[empty]

Ich erwarte nicht, dass Sie das verstehen. Aber es geht nicht um die Entscheidungen, die die Amerikaner treffen. Die sind da herzlich frei. Es gibt allerdings Rückschlüsse auf den Verkauf amerikanisch mehr

Sa, 07/29/2017 - 10:38
[empty]

"Ein Veto hätte auch den Kritikern des Präsidenten in die Hände gespielt. Trump steht wegen der Ermittlungen in der Russland-Affäre unter großem Druck." Da können die "Kritiker" des Präsidenten ganz mehr

Sa, 07/29/2017 - 09:50
[empty]

DeMaiziere ist verantwortlich für die Grenzöffnung. Und zwar die tatsächlich Praktizierte. Die Identifikation, die Aufnahmemodalitäten, das Bamf. Es ist vollkommen egal, ob er jetzt persönlich jeden mehr

Fr, 07/28/2017 - 23:37
[empty]

"Zusätzlich wütend macht mich, dass es sich bei dem Täter offenbar um jemanden handelt, der Schutz bei uns in Deutschland beansprucht und dann seinen Hass gegen uns gerichtet hat". Scholz sprach von mehr

Fr, 07/28/2017 - 23:15
[empty]

Vor 2007 aber da Sie faktenresistent durch den Threat meandern, wird das vermutlich nicht von Interesse sein... mehr

Fr, 07/28/2017 - 22:41
[empty]

"Das meiste russische Gas wird auch durch "Fracking" gewonnen, ganz nebenbei... Da hätte ich gern mal eine Quelle. Ich kenne nur das hier: http://www.ingenieur.de/Branchen/Rohstoffindustrie/Grosse-Oe mehr

Fr, 07/28/2017 - 21:46
[empty]

"Zur Erinnerung: Der Weg zur Assoziierung der Ukraine (und auch Georgiens) an die EU wurde unter deutscher EU-Präsidentschaft im Juni 2007 eingeschlagen. Grundlage dafür war ein Bericht, der - nicht ö mehr

Fr, 07/28/2017 - 21:38
Seite 1 / 399