Minga Missing

21 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
München
Jahrgang:
"East meets West" gilt nicht mehr in D; der Hermitage aus F wird zur Legende

Mein Kurzporträt

Über mich:

Was ich nicht mag: Phrasendrescherei und "Politsprech", Duckmäuserei. Was ich mag: Leute, die ihre Überzeugungen leben, Pessimisten, die ihren Humor nicht verloren haben (weshalb ich gerne T.C. Boyle lese), Cartoons, in denen Tiere uns den Spiegel vorhalten (Loriot, Gary Larson). Manchmal sind sie gar die besseren Philosophen.
Lucy van Pelt zu Snoopy, der mit vollem Bauch auf seiner Hundehütte liegt: "You don't do anything, do you? Just eat and sleep! What would this world be like if everyone did nothing but eat and sleep?"
Snoopy (ungerührt): "Everyone would be fat and well-rested."

Neue Artikel

München

Der Münchner Grant ist seltener geworden

Verkehrsberuhigte Plätze, engagierte Bürger, Orte zum Verweilen – so stellt sich Leserin I. Sinning ihre Stadt München vor. Teilweise gibt es das schon, schreibt sie. 
15.09.2012 - 05:24
München

Zwei Bahnen sind genug!

Die Münchner entscheiden, ob ihr Flughafen ausgebaut wird. Leserin Ina Sinning ist gegen eine dritte Landebahn und schlägt vor, das Geld in Kitaplätze zu investieren. 
16.06.2012 - 12:48
Das unterschätzte Tier

Fortunas stechende Plagegeister

Sie durchstechen Jeans und fliegen auf Fußschweiß – Mücken sind perfekt dafür ausgerüstet, uns zu quälen. Von Leserin Ina Sinning. 
11.11.2011 - 11:47

Artikel von Minga Missing im früheren Leserartikelblog

Das Prinzip Glaubwürdigkeit

...oder was K.-T., Amy Chua und T. Sarrazin verbindet Gesten wurde der Ex-Verteidigungsminister mit großem Pomp und Getöse verabschiedet. Eine Militärkapelle intonierte "Smoke on the Water" - vor eine mehr
Fr, 03/11/2011 - 09:01

Kommentare von Minga Missing

Warum geht die Autorin zu

Warum geht die Autorin zu Toys 'R' Us, wenn sie die aktuelle Spielzeugbranche unter die Lupe nehmen will? Ein amerikanischer Konzern, der billigstes Zeug in China produzieren lässt und sowohl wegen Rü mehr

Do, 12/11/2014 - 10:03
Die Erde ist überbevölkert,

Die Erde ist überbevölkert, und es gibt genügend Möglichkeiten, elternlose Kinder zu "glücklichen" und "großartigen" Menschen zu machen, aber nein, es müssen die eigenen Gene sein. Warum eigentlich?? mehr

So, 12/07/2014 - 12:39
"Verließe"

Fehlgeleitete Bemühungen, das Eszett vor dem Aussterben zu retten? mehr

Mi, 12/03/2014 - 12:09
Richtige Entscheidung

In der Verwandtschaft ist eine Person an diesem unheilbaren Krebs gestorben. Überlebenszeit trotz Chemo und Strahlentherapie-Höchstdosis: 7 Monate. Die Verschlechterung erfolgte so schnell, dass eine mehr

Mo, 11/03/2014 - 09:18
Günstige Wohnung für Familie - ein Ding der Unmöglichkeiten

Der völlig überhitzte Münchner Immobilienmarkt ist zu einer Spekulationsbörse verkommen, und da haben Sie als Mieter mit Kindern, Klavier und Hund leider den Wert eines Junk Bonds. Die angesagten Vier mehr

Fr, 10/17/2014 - 12:03
"So schnell, tödlich und massenwirksam"

Völlig übertriebene Panikmache, genau wie der Aktionismus der spanischen Behörden, die ihre Fähigkeit zum Krisenmanagement demonstrierten, indem sie den Hund der infizierten Krankenschwester unter Pol mehr

Fr, 10/10/2014 - 22:52
"Es gibt sogar Frauen, die gerne schwanger sind"

Ja, weil sie sich vermutlich auf ihr eigenes Kind freuen und nicht im Traum daran denken, das Endprodukt irgendwann gegen Geld abzuliefern. Es gibt übrigens jede Menge Komplikationen, die mit einer Sc mehr

Mi, 08/20/2014 - 14:16
Mein Bauch gehört nicht mir

"Es sei vergleichbar mit Bluttransfusion, sagt Dr. Gupta." Eben nicht. Wenn jemand Blut spendet, ist der körperliche Eingriff minimal. Das mit einer 9monatigen Schwangerschaft, den Risiken einer Gebur mehr

Mi, 08/20/2014 - 00:11
Seite 1 / 53