michl30

2 Redaktionsempfehlungen
Name:
michael mutzsch
Jahrgang:
1981

Kommentare von michl30

Den einen Satz merke ich mir, für Diskussionen...

... wenn es mal wieder darum geht, zu ergründen, was es den Frauen gebracht hat eigenen Jobs nachzugehen. "Generell ist die Mütterrente kein allzu treffsicheres Instrument gegen Altersarmut, denn g [weiter…]

07.04.2014 - 17:18
Über den Unterschied der Aussagekraft von Statistiken und

Anektoden könnte ich Ihnen als Statistikexperte auch ein Anekdötschen erzählen. Aber egal. Darum geht es nicht. Fakt ist, daß Alleinerziehen mehr kostet, ob nun Unterhalt gezahlt wird oder nich [weiter…]

11.03.2014 - 16:46
Was ist denn eigentlich eine Familie? Rechtlich gesehen?

Mutti und Kind? Fehlt da nicht was? Ich bin überfragt... [weiter…]

11.03.2014 - 15:22
Ich verstehe die Dramaturgie um Alleinerziehende nicht

Meine Erfahrung aus dem Bekanntenkreis: Die alleinerziehenden Mütter haben ihr Schicksal selbst gewählt. Sie hatten Lust auf ein Kind. Ihre Partner leider nicht, da sie teilweise selbst geistig auf di [weiter…]

11.03.2014 - 14:53
Kindergeld wird heute schon komplett auf Harz IV angerechnet

Ihr Beitrag, das die Abschaffung asozial ist, ist somit polemisch. [weiter…]

25.01.2014 - 14:40
Wer ist hier widerwärtig?

Gulags für die Oberschicht? Ihr Weltbild ist menschenverachtend. Auch wenn man Geld hat, ist man ein Mensch! [weiter…]

25.01.2014 - 14:32
Es gibt auch andere Möglichkeiten....

Wie zum Beispiel das Kindergeld: komplett abschaffen. Für alle. Und im Gegenzug den Steuerfreibetrag für Kinder erhöhen. Schon braucht man kein Kindergeld mehr zu überweisen. Aber dafür muss man kr [weiter…]

25.01.2014 - 14:24
Nicht so schnell...

Nach der Uni ist der Berufstitel Arzt. Dann wird man Arzt in Weiterbildung. Dann ist man Facharzt. Dr. med. ist kein Berufstitel. Das ist ein akademsicher Grad. Meine Freundin (Ärztin) schrei [weiter…]

29.10.2013 - 15:41
Seite 1 von 14